Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Schnelle, einfache Low-Carb-Himbeer-Muffins

Muffins sind bei allen immer beliebt. Diese Low-Carb-Himbeer-Muffins sind ideal für ein ausgedehntes Sonntags-Frühstück und lassen sich bequem zum Picknick oder ins Schwimmbad mitnehmen.

Zutaten für 12 Muffins

6 Eier | 60 Gramm Butter | 100 Gramm Quark | 200 Gramm Mandelmehl | 4 EL Xylit | 1 Packung Backpulver | 200 Gramm Himbeeren | Abrieb einer Bio-Limette

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Alle Zutaten außer den Himbeeren im Mixer zu einem glatten Rührteig verarbeiten. Die Himbeeren vorsichtig unterheben und die Masse in Muffinförmchen füllen. Bei 170° Celsius und Ober,- und Unterhitze für 15 Minuten backen. 

Tipp: Verzieren Sie Ihre Muffins doch mit einer Creme aus Schlagsahne und pürierten Himbeeren. So haben Sie im Handumdrehen fruchtige Cupcakes aus den Muffins gezaubert.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

Tipp: Verfeinern Sie die Himbeer-Muffins mit Frischkäse-Toppings

Wenn Ihnen ein Low-Carb-Kuchen in der Vorbereitung zu aufwändig ist, dann greifen Sie einfach zu unserem Rezept für Himbeer-Muffins. Diese Low-Carb-Muffins sind schnell und einfach zubereitet und können auch wunderbar mit Kindern gemeinsam gebacken werden. Die Muffins sind saftig und ohne Zucker gebacken und können gut als Vorrat eingefroren werden. So haben Sie immer ein kleines Stück Low-Carb-Kuchen zur Hand. 

  • Sie können die Himbeer-Muffins auch leicht in kleine Törtchen verwandeln, indem Sie diese quer durchschneiden und mit glattgerührtem Frischkäse füllen. 
  • Sie können den Frischkäse auch mit gehackter Minze oder fein gehackten Pistazien aromatisieren und auch mit ein wenig Waldmeistersirup einfärben. 
  • Als Topping eignet sich eine Frischkäsecreme, unter die Sie etwas geschlagene Sahne heben. Dieses Topping können Sie mit Abrieb von Zitrusfrüchten, wie Zitrone, Orange oder Limette, aufpeppen oder ihm einen feinen Kakaogeschmack geben, indem Sie unter den Käse einen Teelöffel entöltes Kakaopulver rühren, bevor Sie die Sahne unterheben. 
  • Zu unseren Himbeer-Muffins passen auch sehr gut Nüsse: Rühren Sie Frischkäse mit einem Teelöffel Ahornsirup glatt und geben Sie gemahlene Walnüsse, Pekannüsse oder Haselnüsse hinzu. Danach wieder vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben, um die Creme lockerer zu machen. 
  • Und einen besonderen Geschmack bekommt das Topping, wenn Sie in den Frischkäse einen Teelöffel Walnussöl rühren.
     

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...