Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Cremiger Low Carb Apfel-Schmandkuchen

Dieser Apfel-Schmandkuchen ist zwar Low Carb, schmeckt aber herrlich wie aus Großmutters Küche. Damit begeistern Sie garantiert die ganze Familie.

Zutaten für 12 Portionen

Für den Boden: 250 Gramm Mandelmehl | 150 Gramm Butter | 70 Gramm Xylit | 1 Ei | 1 Prise Steinsalz

Für die Fülle: 6 Äpfel | 4 Eier | 250 Gramm Schmand | 200 Gramm Frischkäse | 80 Gramm Mandelmehl | 4 EL Xylit | Mark einer Vanilleschote | 1 Messerspitze Zimtpulver

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Die Zutaten für den Boden zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Auf etwa 5 mm ausrollen und in eine runde Springform mit 26 cm Durchmesser legen. Die Ränder schön hochziehen und den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. In etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Schmand und dem Frischkäse glatt rühren. Zimt und Vanille dazu mischen und nun das Mandelmehl und Xylit hinzufügen. Den Eischnee vorsichtig unterheben und nun die Apfelstücke in die Masse rühren. Die Masse auf den Boden füllen und bei Ober- und Unterhitze bei 170° Celsius für 50 Minuten backen. Dann auf 160° Celsius zurückschalten und für weitere 20 Minuten fertig backen. 

Tipp: Versuchen Sie doch auch eine andere Variante und verwenden Sie statt der Äpfel mal saftige Birnen. Servieren Sie diesen Kuchen mit einem Klacks Sahne und bestreuen Sie ihn mit etwas Puderzucker und einem Hauch Nelkenpulver.

~~~

Backwissen: Eischnee unterheben

Sie bereiten für diverse Rezepte den Eischnee extra zu, damit das Gericht noch mehr Fluffigkeit erhält. Daher ist es wichtig, dass Sie den Eischnee nicht nur in die Masse einrühren, sondern auch wirklich vorsichtig unterheben. Wird der Eischnee zu grob und zu schnell eingerührt, gehen die Luftblasen wieder verloren, die Sie vorher mit viel Mühe in das Eiklar hineingebracht haben.

Nehmen Sie zum Unterheben eine Palette oder einen Löffel und heben Sie den Eischnee dann in kleinen Portionen behutsam unter die Masse. Achtung: Durchrühren ist verboten! 

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...