Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Leichte Low-Carb-Blaubeer-Joghurt-Kühlschranktorte

Nicht nur mit ihrer intensiven Farbe, sondern auch mit herrlichem Aroma besticht diese erfrischende Low-Carb-Blaubeer-Joghurt-Torte.

Zutaten für den Boden

300 Gramm fein geriebene Mandeln | 150 Gramm Butter | 3 EL Xylit/Xucker | 6 EL Xylit-Blaubeer-Marmelade zum Bestreichen

Zutaten für die Creme

600 Gramm Joghurt | 100 Gramm Frischkäse | 300 ml Sahne | 6 EL Xylit/Xucker | 500 Gramm Blaubeeren, passiert und durch ein Sieb gestrichen | Mark einer Vanilleschote | Abrieb und Saft einer Bio-Orange | 10 Blatt Gelatine

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Die geriebenen Mandeln mit der weichen Butter und dem Xucker verkneten und in eine runde Springform (24 cm) drücken. Den Boden mit feuchten Händen glätten und mit der Xylit-Blaubeer-Marmelade bestreichen.
  • Die Sahne steif schlagen. Joghurt, Frischkäse, Xucker, Abrieb, Vanille und die passierten Blaubeeren glatt rühren. Die Sahne vorsichtig unterheben. Die Gelatine einweichen, ausdrücken und im warmen Saft der Bio-Orange auflösen. Dies nun zügig unter die Joghurtcreme rühren, damit keine Klümpchen entstehen. 
  • Die Masse auf den Boden streichen und im Kühlschrank am besten über Nacht durchziehen lassen.

Kühlschranktorten wie diese Low-Carb-Blaubeer-Joghurt-Torte sind so beliebt, weil sie schnell zubereitet werden und immer gelingen.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

Tipp: Rezept für einen alternativen Low-Carb-Keksboden

Sie können diese herrlich aromatische Blaubeer-Joghurt-Kühlschranktorte auch mit einem Kuchenboden aus Keksen herstellen. Die Zubereitung geht ruck, zuck und Sie brauchen dafür auch nur 2 Zutaten. Wie bei dem im Rezept beschriebenen Boden, müssen Sie auch für diese Variante den Backofen nicht einschalten.

Zutaten: 160 Gramm Low-Carb-Kekse und 80 Gramm weiche Butter 

Zubereitung: Für den Boden die Low-Carb-Kekse zerbröseln. Dies geht ganz schnell und einfach in einem Gefrierbeutel. Anschließend die Brösel mit der weichen Butter gut verkneten. Nun die Keks-Masse in die Springform einfüllen und mit befeuchteten Händen schön glatt streichen. Und schon ist der Kuchenboden fertig und Sie können ihn, wie im Rezept beschrieben mit der Blaubeer-Marmelade bestreichen.

Tipp: Sie können für diesen Tortenboden auch übrig gebliebene Low-Carb-Kekse verwenden, die nicht mehr ganz so frisch sind, also eine prima Idee zur Resteverwertung.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...