Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Leichter Low-Carb-Vanille-Schmandkuchen

Der Low-Carb-Vanille-Schmandkuchen schmeckt wunderbar saftig und leicht. Er bereichert das ausgedehnte Sonntagsfrühstück und glänzt auf jeder Kaffeetafel.

Zutaten

300 Gramm Schmand | 4 Eier | 5 EL Xylit/Xucker | 250 Gramm Mandelmehl | Mark einer Vanilleschote | Abrieb einer halben Bio-Orange | 1/2 Päckchen Backpulver

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Masse in eine eckige Springform (20 x 30 cm) geben und bei 160° Celsius für 45 Minuten backen.

Der Low-Carb-Vanille Schmandkuchen besticht mit seinem ausgewogenen Aroma. Garnieren Sie Ihn mit einem Melissenblatt und servieren Sie Ihn Ihrer Familie warm oder gut durchgekühlt.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

Tipps zu unserem Low-Carb-Vanille-Schmandkuchen

So wird der Vanille-Schmandkuchen besonders locker

Der Vanille-Schmandkuchen wird besonders locker, wenn Sie die Eier getrennt verarbeiten. Die Zubereitung ist trotzdem schnell und einfach. Dazu die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Xylit schaumig schlagen, den Orangenabrieb und die Vanille unterrühren. Das Mandelmehl mit dem Backpulver gut mischen, dazu geben und vermengen. Wenn der Kuchen einen guten Stand haben soll, können Sie noch einen halben Teelöffel Johannisbrot- oder Guarkernmehl untermischen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und in drei Portionen vorsichtig unterheben. Am besten mit einem großen Schneebesen oder einem Teigschaber. 

Tipp: Den Kuchen nicht zu lange backen, damit er saftig bleibt. 

Vanille-Schmandkuchen als Dessert

Unser gesundes Kuchenrezept können Sie auch als Dessert servieren. 

Schneiden Sie aus dem Kuchen kleine Stücke oder stechen Sie runde Stücke aus und servieren Sie dazu eine Fruchtsoße.

Gut passt eine säuerliche Soße aus Himbeeren. Pürieren Sie die Himbeeren leicht mit einem Spritzer Zitronensaft und streichen Sie diese danach durch ein Sieb. Die Soße sollte ohne Zucker auskommen.

Eine weniger saure Variante bekommen Sie, wenn Sie einen Esslöffel steifgeschlagene Sahne unterrühren. Auch aus anderen Früchten wie Heidelbeeren lassen sich einfach und schnell Fruchtsoßen herstellen. 

Sie können den Kuchen allerdings auch mit Beeren belegen und aus Wasser, ein wenig Xylit und Agar Agar einen Guss kochen, den Sie darüberstreichen. 

Sie sehen, unser Low-Carb-Rezept lässt sich vielfältig verwenden.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...