Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Schneller, saftiger Low-Carb-Zitronenkuchen

Dieser aromatische Low-Carb-Zitronenkuchen ist besonders fluffig und leicht, und lässt sich ganz einfach zubereiten.

Zutaten für 12 Personen

4 Eier | 50 Gramm Frischkäse | 50 Gramm Butter | 100 Gramm Mandelmehl | 1/2 Packung Backpulver | Saft und Abrieb von 2 Bio-Zitronen | 1 Prise Steinsalz | 4 EL Xylit

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Die Eier trennen und das Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Die restlichen Zutaten zu einem glatten Teig rühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben und die Masse in eine eckige Kastenform mit den Maßen 25 cm x 11 cm füllen. Bei Ober- und Unterhitze für 35 Minuten bei 170° Celsius backen.

Tipp: Sie können anstatt der Bio-Zitronen auch Bio-Orangen verwenden. Zitrusfrüchte verleihen dem Kuchen immer ein besonders erfrischendes Aroma.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

~~~

Backtipp: Verfeinern Sie den Zitronenkuchen mit einer Glasur

Anstatt den Kuchen nur mit etwas Puderxylit zu bestreuen, können Sie den Kuchen auch mit einer Glasur verfeinern. Dadurch schmeckt er gleich noch viel zitroniger und ist auch optisch ein wahrer Hingucker. Rühren Sie dafür Zitronensaft mit Puderxylit zu einem dicken Brei an. Tragen Sie diese Glasur nun zügig auf den Kuchen auf und lassen Sie die Glasur für etwa eine Stunde im Kühlschrank aushärten. Wenn Sie den Kuchen mit Orangen oder Limetten anstatt mit Zitronen zubereitet haben, stellen Sie natürlich die dementsprechend passende Glasur her.

Sie können in die Glasur auch ein tolles Muster machen. Das ist besonders schön, wenn sich Besuch angekündigt hat und Sie mit dem Kuchen Eindruck machen wollen. Er wird optisch und auch geschmacklich garantiert überzeugen. Einen kleinen Teil der fertigen Zuckerglasur färben Sie nun mit etwas Beerensaft oder Saft der Roten Bete ein. Glasieren Sie den Kuchen nun wie gewohnt. In die fertige Glasur setzen sie nun einige Tupfen der gefärbten Glasur. Mit einem Zahnstocher oder einer Gabel ziehen Sie nun ein schönes Muster. Danach den Kuchen ebenfalls wieder im Kühlschrank aushärten lassen, bevor Sie ihn anschneiden und genießen.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...