70 süße Low-Carb-Frühstücksrezepte

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück für einen gesunden Start in den Tag

Mit unseren süßen Low-Carb-Frühstücksrezepten kommen auch Naschkatzen auf Ihre Kosten. Die Low-Carb-Rezepte sind natürlich kalorienreduziert und kohlenhydratarm, schmecken dennoch verboten gut. Alle Rezepte sind einfach und schnell zuzubereiten; es werden wenige Zutaten benötigt und auf Zucker und weißes Mehl wird völlig verzichtet.

Ob Müsli, Pfannkuchen, Waffeln, Quarkspeisen oder Smoothiebowls, ein süßes Low-Carb-Frühstück belastet den Körper nicht, sondern sorgt für den energiegeladenen Kick. Die gesamte Familie liebt diese süßen Low-Carb-Frühstücksideen. So starten Sie optimal in den Tag oder genießen ein besonderes, ausgedehntes Sonntags-Frühstück.
 

Und hier geht’s zur Rezepte-Galerie mit >> 70 Low-Carb-Frühstücksrezepten 
 

Hier eine Auswahl der 70 kohlenhydratarmen Frühstücksrezepte:

Wie gesund sind Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück?

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück ohne Zucker sind nicht nur schnell und einfach zubereitet, sie können auch sehr gesund sein. Sie enthalten viele Ballaststoffe, wie die Low-Carb-Apfelküchle mit Quark. Äpfel enthalten zusätzlich Pektin, was sich positiv auf die Verdauung auswirkt. Gewürze in süßen Speisen kurbeln zusätzlich die Verdauung an und haben darüber hinaus viele positive Einflüsse auf unseren Körper. Beispielsweise wirkt Zimt stimmungsaufhellend und passt deshalb besonders gut in ein Low-Carb-Rezept fürs Frühstück.

Quark, der ein besonders guter Eiweißlieferant ist, ist vielseitig variierbar. Es gibt ihn in verschieden Fettstufen, sodass Sie auf magere Zubereitungen zurückgreifen können, wenn Sie auf Ihr Gewicht achten wollen. Sie können ihn mit allen saisonalen Früchten zubereiten und so für Abwechslung auf Ihrem Frühstückstisch sorgen. Probieren Sie auch mal unsere exotische Variante, den schnellen Low-Carb-Kokos-Quark. Ein Rezept, mit dem Sie auch im Winter Sommergefühle auf Ihren Frühstückstisch zaubern können.

Und wenn es im Alltag besonders schnell gehen soll, ist ein Smoothie das ideale Frühstücksrezept. Beispielsweise unser Low-Carb-Orangen-Bananen-Smoothie, welcher schnell zubereitet und mit seiner Kombination aus Orange und Minze besonders erfrischend und belebend ist. Er wird mit Kefir zubereitet, einem Getränk, das Vitamin D enthält, was für die Festigkeit der Knochen hilfreich ist. Da Kefir probiotisch ist, das heißt, noch lebende Milchsäurebakterien enthält, stärkt er die Darmflora. Positiver Beitrag zum Regulieren des Körpergewichts: Kefir enthält sehr wenig Fett, ist kalorienarm und trotzdem sättigend. Süße Low-Carb-Frühstücksrezepte sind also eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer gesunden Ernährung und bieten Ihnen die tägliche Abwechslung, ohne jemals Langeweile entstehen zu lassen.
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...