Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Schneller, saftiger Low-Carb-Apfel-Mandelkuchen

Besonders schnell ist dieser Low-Carb-Apfel-Mandelkuchen zubereitet. Damit bietet er sich an, wenn kurzfristig Süßes auf den Tisch soll.

Zutaten

2 Eier | 2 große Äpfel | Zitronensaft | 50 Gramm Butter | 100 Gramm Xylit (Birkenzucker) | 100 Gramm Sauerrahm | 160 Gramm Mandeln blanchiert und fein gemahlen | 80 Gramm Mandeln grob gemahlen

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Butter, Eier, Xylit und Rahm cremig rühren. Dann die Mandeln und Äpfel dazugeben und gut durchrühren. Füllen Sie die Masse in eine Auflaufform (20 x 30 Zentimeter) und backen Sie den Kuchen 45 Minuten lang bei 170° Celsius.

Tipp: Wenn Sie einen Teil der Mandeln einfach nur grob hacken, hat der Kuchen gleich ein wenig mehr Biss. Eine weitere Variante ist, anstatt der Mandeln Walnüsse zu verwenden.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

Wie Sie unseren Apfel-Mandelkuchen verzieren können

Apfel-Mandelkuchen mit Zitronenguss

Unser Apfelkuchen ohne Mehl lässt sich mit einem Guss schnell und einfach verzieren. Dazu eine halbe Tasse Zitronensaft und eine Tasse Wasser mit Xylit nach Geschmack süßen – nicht zu süß, denn ein säuerlicher Guss passt besser zum süßen Kuchen. Den Saft mit Agar Agar nach Packung aufkochen, etwas abkühlen lassen und dann auf den Kuchen geben. Wenn der Guss weiß sein soll, rühren Sie, nachdem Sie den Guss vom Herd genommen haben, einen Esslöffel Frischkäse hinein. So erhalten Sie einen Zitronenguss, der gesund ist, weil er ohne Zucker auskommt. 

Apfel-Mandelkuchen belegt mit Äpfeln und Guss

Eine schöne Dekoration ist ein Belag aus gedünsteten Äpfeln, die Sie unter den klaren Guss legen. Das ist zwar etwas aufwändiger, dafür sieht es aber edel und sehr appetitlich aus. Dazu zwei Äpfel entkernen, in sehr dünne halbe oder geviertelte Scheiben schneiden. Den Kuchen damit überlappend bedecken und den klaren Guss darüber geben. Wenn Ihnen die Scheiben zu hart sind, dünsten Sie diese in ein wenig Wasser mit einem Schuss Zitronensaft an.

Noch ein Tipp: Ein saftiger Apfel-Mandelkuchen verträgt ein wenig Gewürz. Eine Prise Zimt verleiht diesem Low-Carb-Rezept eine besondere Note.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...