Leichte Low-Carb-Kuchen & Torten-Rezepte

Schnelle, saftige Low-Carb-Blaubeer-Muffins

Low-Carb-Blaubeer-Muffins sind nicht nur in New York der absolute Renner, auch hier sind Naschkatzen und Schleckermäuler ganz heiß auf diesen Klassiker.

Zutaten für 12 Muffins

150 Gramm Blaubeeren frisch oder TK | 4 Eier | 120 Gramm Mandelmehl | 60 Gramm griechischer Joghurt | Mark einer Vanilleschote | 4 EL Birkenzucker/Xylit | 1 Packung Backpulver | Abrieb einer Bio-Zitrone

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Alle Zutaten außer den Beeren zu einem Teig verrühren.
  2. Nun auch die Blaubeeren untermengen und in Muffin-Förmchen füllen.
  3. Bei Ober- und Unterhitze bei 175° Celsius für 15 Minuten backen.

Tipp: Sie können die Muffins vor dem Backen noch mit 50 Gramm gehackter Xylit-Schokolade, oder mit Mandelblättchen bestreuen. Muffins lassen sich zudem mit sämtlichen Früchten herstellen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Weitere leckere Low-Carb-Kuchen:

~~~

~~~

So machen Sie aus den Blaubeer-Muffins Cupcakes mit leckeren Toppings

Low-Carb-Muffins schmecken nicht nur besonders gut, wenn Sie die Muffins mit einem Topping verzieren. Sie können Sie auch hübsch anrichten. Für die Blaubeer-Muffins schlagen wir Ihnen folgende schnelle Low-Carb-Toppings vor:

Mandel-Topping

  • 1 EL Creme Fraiche
  • 1 TL Mandelmehl
  • 20 g weiße Low-Carb-Schokolade, fein gerieben
  • 1 Messerspitze Zitronenabrieb

Das Mandelmehl, die Schokolade und den Zitronenabrieb unter die Creme Fraiche rühren; etwas stehen lassen, damit das Mandelmehl der Creme etwas Stand gibt (zur Not noch etwas Mandelmehl zugeben). Auf die Blaubeer-Muffin spritzen und mit einer Blaubeere verzieren.

Sahne-Eierlikör-Topping

  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 EL Puderxylit
  • ca. 2 Tropfen Eierlikör-Aroma
  • gehackte Mandeln

Die Sahne mit dem Eierlikör-Aroma schlagen, währenddessen das Puderxylit einrieseln lassen. Abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Eierlikör-Aroma zugeben (siehe Angaben des Herstellers). Die Sahne gut steif schlagen. Die Muffins damit verzieren und mit den gehackten Mandeln bestreuen.

Schoko-Nuss-Topping

  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 EL Puderxylit
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 2 TL Kakao doppelt entölt
  • gehackte Mandeln

Die Sahne steif schlagen. Den Puderxylit und den Kakao unter die Creme Fraiche rühren. Danach die Sahne vorsichtig unterheben. Die Masse auf die Blaubeer-Muffins spritzen und mit gehackten Mandeln bestreuen. Und wenn Ihnen Creme Fraiche zu fett ist, nehmen Sie einfach stattdessen Frischkäse.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...