Was hilft gegen Kreuzschmerzen?

Kompressen, Moor-Packungen und weitere sanfte Mittel gegen Kreuzschmerzen

Was hilft gegen Kreuzschmerzen? Diese Mittel und Hausmittel helfen!

Unerträgliche Kreuzschmerzen gehören zu den Zivilisationsbeschwerden, unter denen viele Menschen leiden. Doch was hilft dagegen? Sind Schmerztabletten die Lösung oder gibt es Hausmittel, die wirklich wirksam sind? Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten, Rückenschmerzen ohne Zufuhr von chemischen Medikamenten zu heilen oder zumindest zu lindern.

*

Starke Rückenschmerzen durch verspannte Muskulatur sind unangenehme Folgen unseres Lebensstils. Jeder, der in seinem Beruf überwiegend sitzt, weiß ein Lied darüber zu singen. Wir bewegen uns in der Regel viel zu wenig. Anstatt die schädlichen Folgen der Schreibtischtätigkeit durch Sport auszugleichen, verbringen viele lieber den Feierabend am Fernseher.

Das beste Mittel gegen Kreuzschmerzen ist also ausreichende Bewegung. Physiotherapeuten empfehlen ein gut dosiertes Krafttraining. Eine durchtrainierte Muskulatur ist die beste Prävention gegen Kreuzschmerzen. Aber was ist zu tun, wenn man nun mal von Schmerzen geplagt wird? Hier einige Hausmittel, die helfen:

Eine Kompresse mit Senfmehl wirkt Wunder

Diese Anwendung hilft bei chronischen Rückenschmerzen. Es sollte jedoch keine akute Entzündung vorliegen. Dieses Heilmittel ist denkbar einfach anzuwenden. Einen gehäuften Esslöffel Senfmehl aus der Apotheke mischt man mit einem Liter heißem Wasser. Anschließend taucht man ein Handtuch in dieses Gemisch und legt das ausgewrungene Tuch auf die schmerzende Stelle. Die Anwendung dauert fünf bis zehn Minuten.

Eine Packung aus Moor-Erde lindert die Beschwerden

Wahrscheinlich ist der Begriff „Fango-Packung“ bekannt. Mediziner und Physiotherapeuten schwören auf diese Therapie. Heilende Moor-Erde wird auf maximal 45 Grad erhitzt. Anschließend deponiert man die Packung auf die kranke Körperstelle.

Natürliche Hilfe bei Kreuzschmerzen

  • Warme Bäder mit Kräuterzusätzen wie Thymian, Melisse oder Lavendel entspannen und regen die Durchblutung an.
  • Auflegen von erwärmten Heublumensäcken, Kirschkern- oder Dinkelkissen sowie Bestrahlungen mit einer Rotlichtlampe wirken entspannend und schmerzlindernd.
  • Kältereize sind durchblutungsfördernd und schmerzstillend bei einzelnen, tastbaren Verspannungen. Kältekompresse in ein Tuch wickeln und den Bereich leicht massieren.
  • Ein sanftes Schmerzmittel: Einen Esslöffel Honig, einen Esslöffel frischen Zitronensaft und eine Prise Salz in einem Glas warmem Wasser auflösen.
  • Einreibungen mit ätherischem Pfefferminz- oder Kampferöl kühlen und lösen Muskelkrämpfe.
  • Rückenmassagen mit Hopfenöl haben besonders intensive und entspannende Wirkung bis in die tieferen Muskelschichten.
  • Afrikanische Teufelskralle enthält Pflanzenstoffe mit schmerzstillender und entzündungshemmender Wirkung. Sie hilft besonders gut bei chronischen Beschwerden.
  • Beinwell wird als Salbe oder Tinktur für Einreibungen und Umschläge eingesetzt. Er wirkt durchblutungsfördernd, reizlindernd und entzündungshemmend.
  • Weidenrinde wirkt schmerzlindernd und sollte bei chronischen Kreuzschmerzen innerlich als Tee und äußerlich als warmer Umschlag angewendet werden.
  • Propoliscreme ist durchblutungsfördernd und heilt Entzündungen im Gewebe.
  • Cayennepfefferextrakt wirkt lokal wärmend und stark schmerzstillend, weil die Weiterleitung von Schmerzbotenstoffen unterbrochen wird. Bei mehrwöchiger Anwendung ist dieser Effekt nachhaltig.

Globuli gegen Kreuzschmerzen

  • Castor equi gegen akute Kreuzschmerzen bis in den Steißbeinbereich
  • Aesculus hippocastanum bei chronischen Beschwerden und Fehlhaltungen
  • Paloondo bei Muskelverhärtungen und krampfartigen Kreuzschmerzen
  • Rhus toxicodendron bei Kreuzschmerzen durch Überlastung

Weitere Infos hierzu: Homöopathie

Kreuzschmerzen wirksam vorbeugen

  • Beim Heben und Tragen auf rückenschonende Techniken und gleichmäßige Lastenverteilung achten.
  • Übergewicht belastet die Wirbelsäule und kann Kreuzschmerzen verschlimmern.
  • Auf ausreichend Ruhe und Schlaf achten, damit psychische Belastungen und Stress nicht zu Kreuzschmerzen führen.
  • Auch Matratzen mit dem falschen Härtegrad können Kreuzschmerzen verursachen.
  • Yoga und sanfte Dehnübungen lockern und stärken die Muskulatur.

Fazit: In erster Linie ist tägliche Bewegung das A und O gegen Rückenschmerzen. Gegen akute Schmerzen helfen zahlreiche sanfte Mittel aus der Hausapotheke, von denen hier einige aufgeführt worden sind. Niemand muss gleich zu Schmerztabletten greifen.

Auch Feldenkraisübungen können helfen:

12 Übungen für eine gesunde Wirbelsäule:

zur Bildergalerie - Übungen für Rückenschmerzen

Übungen für Rückenschmerzen

Wirbelsäulenspezialist Dr. Reinhard Schneiderhan empfiehlt die folgenden 12 Übungen gegen Rückenschmerzen, ein Training für eine gesunde Wirbelsäule ...

weiter zu den - Übungen für Rückenschmerzen

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...