Was hilft gegen fettige Gesichtshaut? Diese Mittel und Hausmittel helfen gegen fettige Gesichtshaut!

Was hilft gegen fettige Gesichtshaut?

Apfelessig, Heilerde, Pflegetipps und weitere wirksame Mittel gegen fettige Gesichtshaut

Nicht nur Teenager suchen eine Lösung für dieses Problem. Fettige Haut ist zwar eines der „Symptome“, die bei vielen jungen Menschen in der Pubertät auftreten, doch es gibt auch zahlreiche Erwachsene, die davon betroffen sind. Eine falsche, zu fettreiche Ernährung oder zu viel Stress kommen beispielsweise als Ursachen dafür infrage. Hautunreinheiten sind häufig die Folge. Viele Menschen sagen diesem Problem mit Hilfe von Chemiekeulen den Kampf an – und machen es damit oft sogar noch schlimmer. Glücklicherweise gibt es auch Hausmittel, die sich als wirksames Mittel gegen fettige Haut erwiesen haben.

*

Apfelessig hilft gegen fettige Gesichtshaut

Als wirksames Hausmittel hat sich Apfelessig bewährt. Er soll jedoch nicht pur auf die Haut aufgetragen werden, sondern verdünnt mit Wasser. Beide Flüssigkeiten können in einem Schnapsglas gemischt werden, die dabei entstehende Menge reicht auf jeden Fall für eine Anwendung. Nach der Hautreinigung soll das Essig-Wasser-Gemisch auf die Haut aufgetragen werden. Diese Behandlung sollte am besten jeden Abend vorgenommen werden.

Heilerde ist ein natürliches Gegenmittel

Ein weiteres Mittel gegen fettige Haut ist Heilerde. Für die Anwendung wird die Heilerde mit kaltem Wasser zu einem dickflüssigen Brei vermengt. Alternativ kann an Stelle des Wassers auch Kamillentee verwendet werden. Nachdem die Masse auf die Haut aufgetragen wurde, beginnt sie zu trocknen, und zwar von außen nach innen. Durch die so entstehende Sogwirkung werden später zusammen mit der Erde auch abgestorbene Hautzellen und überschüssiger Talg entfernt.

Pflegetipps für fettige Gesichtshaut

Neben dem einen oder anderen wirksamen Hausmittel, die für die Behandlung infrage kommen, spielt auch die richtige Pflege eine Rolle. Sowohl die verwendeten Reinigungsprodukte als auch das Make-up sollten frei von Ölen sein und gleichzeitig viel Feuchtigkeit spenden.

  • Morgens und abends das Gesicht gründlich reinigen mit Pflegeprodukten ohne synthetische Zusatzstoffe und Konservierungsmittel, die zusätzlich reizend wirken können. Das Gesicht stets kalt oder lauwarm abwaschen, denn heißes Wasser regt die Talgproduktion an.
  • Bierhefe klärt die Haut und bringt den PH-Wert ins Gleichgewicht.
  • Gesichtswasser aus Schafgarben- oder Hamamelistee wirkt entfettend und antibakteriell, verhindert die Entstehung von Pickeln und verkleinert die Poren.
  • Aloe-Vera-Gel stärkt die Hautbarriere, wirkt beruhigend bei Reizungen und normalisiert die Talgproduktion.
  • Walnusslotion wirkt reinigend und entfettend, adstringierend und entzündungshemmend.
    Hier das Rezept: Eine Handvoll klein geschnittener Walnussblätter in 200 ml destilliertem Wasser 30 Minuten kochen lassen, abseihen und mit 50 ml Hamamelistee vermischen.
    Nach der abendlichen Gesichtsreinigung mit einem Wattepad auftragen.
  • Mandelkleie reinigt fettige Haut besonders schonend und öffnet verstopfte Poren durch sanfte Peelingwirkung.
    Anleitung: Zwei Esslöffel Mandelkleie mit etwas Milch und einigen Tropfen Mandelöl zu einem Brei vermischen, mit kreisenden Bewegungen einmassieren und mit viel lauwarmem Wasser abspülen.
  • Wöchentliche Gesichtsdampfbäder öffnen die Poren, wirken reinigend und fördern die Durchblutung. Durch Zusatz von ätherischen Ölen wird die Haut geklärt, die Talgproduktion verringert und Irritationen gelindert.
    Geeignete Öle sind: Kamille, Ringelblume, Aloe Vera, Myrrhe, Zitrone, Teebaum, Lavendel und Wacholder.
  • Sauerkrautauflagen wirken klärend und hautberuhigend. Die enthaltenen Milchsäurebakterien sorgen für ein gesundes Hautmilieu.
    So gehts: Eine Handvoll rohes Sauerkraut auflegen, 20 Minuten wirken lassen und lauwarm abspülen.
  • Kräuterteemischungen aus Brennnessel, Löwenzahn, Birke, Schachtelhalm, Stiefmütterchen und Gänseblümchen versorgen die Haut von innen mit Zink und Kieselsäure, wirken entgiftend, antibakteriell und regulieren die Talgproduktion.
  • Die Schüssler Salze Nr. 3 (Ferrum phosphoricum), Nr. 9 (Natrium phosphoricum) und Nr. 10 (Natrium sulfuricum) sind ebenfalls bewährte Mittel bei fettiger Gesichtshaut.

Fazit: Diese und weitere Hausmittel bekämpfen fettige Haut auf natürlichem Wege. Es gibt also schonende Alternativen zur synthetischen Mitteln, die mindestens ebenso effektiv sind, aber dafür weniger kosten.

Weitere Mittel gegen fettige Gesichtshaut:

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...