Was hilft gegen fettige Haare? Diese Mittel und Hausmittel helfen gegen fettige Haare!

Was hilft gegen fettige Haare?

DIY-Haarpflege-Rezepte, Pflegetipps und weitere sanfte Mittel gegen fettige Haare

Was hilft gegen fettige Haare? Nun, das Haarewaschen, würden wohl viele Gefragte erwidern. Doch gerade zu häufiges Haarewaschen mit zu warmem Wasser kann bewirken, dass die Produktion der Talgdrüsen angeregt wird und damit ein stärkeres Fetten der Haare auftritt.

*

Ursachen für fettiges Haar

  • Haarpflegeprodukte können Rückstände hinterlassen, die Poren verstopfen und die Kopfhaut reizen.
  • Zu häufiges Bürsten oder die Verwendung ungeeigneter Haarbürsten regt die Talgproduktion übermäßig an.
  • Dauerhaft getragene Kopfbedeckungen (Baseballkappen) verhindern die ausreichende Belüftung der Kopfhaut.
  • Frisuren, bei denen das Haar ständig eng anliegt (straff gebundene Zöpfe, Hochsteckfrisuren) fördern das rasche Nachfetten der Haare.
  • Häufiges heißes Fönen stimuliert die Talgdrüsen.

Zitrone und Lindenblütentee helfen

Eine Spülung gegen fettige Haare aus natürlichen Bestandteilen, ist einfach herzustellen.

Anleitung: Eine Zitronenschale wird abgerieben, der Abrieb mit Lindenblütentee vermischt und das Ganze aufgekocht. Der Saft der Zitrone wird nach dem Abkühlen des Tees zugegeben und mit einem achtel Liter Wasser aufgegossen. Nach dem Haarewaschen wird dann diese Spülung verwendet.

Kamillentee ist ein wirksames Mittel 

Ein bewährtes Hausmittel gegen fettige Haare ist eine Kamillenteespülung. Die im Kamillentee befindlichen Wirkstoffe wirken beruhigend auf die Kopfhaut ein und können die Talgproduktion senken. Die Spülung mit Kamillentee sollte pro Woche zweimal vorgenommen werden. Für die Herstellung des Tees werden vier Beutel Kamillentee auf einen Liter Wasser verwendet. 

Apfelessig hilft auch gegen fettige Haare

Ein weiteres Mittel ist eine Apfelessigspülung nach dem Haarewaschen. Keine Angst, nach dem Trocknen des Haares ist der Essiggeruch verschwunden. Dafür bewirkt der Essig glänzendes Haar.

Weitere natürliche Pflegetipps für Haar und Kopfhaut 

  • Rezept für eine Kurpackung: 25 g Naturjoghurt und 10 g Honig mischen, für 10 Minuten auf dem gewaschenen Haar einwirken lassen und gut ausspülen.
    Honig wirkt beruhigend auf die gereizte Kopfhaut, die Milchsäure des Joghurts bringt den PH-Wert wieder ins Gleichgewicht.
  • Rezept für eine Haarmaske: 100 g Heilerde mit 200 ml Wasser mischen, nach der Haarwäsche auftragen, mindestens 20 Minuten unter einem warmen Handtuch einwirken lassen und mit viel lauwarmem Wasser ausspülen.
    Die Heilerde bindet den überschüssigen Talg der Kopfhaut und lindert Reizungen und Irritationen.
    Eine Zugabe von zwei bis drei Tropfen ätherischem Rosmarin-, Pfefferminz- oder Eukalyptusöl fördert die Durchblutung und verstärkt die Wirkung der Haarmaske.
  • Kräuterspülungen aus je 5 g Brennnessel- und Salbeiblättern, Rosmarinnadeln und Kamillenblüten und 100 ml kochendem Wasser hergestellt, regulieren die Talgdrüsentätigkeit und stärken die Widerstandskraft von Kopfhaut und Haar.
  • Gesunde Ernährung mit viel basischen Bestandteilen, fett- und zuckerarm, sowie ausreichende Flüssigkeitszufuhr tragen dazu bei, dass die Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht kommt und sich die Talgproduktion normalisiert.

Fazit: Fettiges Haar ist oftmals überpflegt. Dauerhafte Hilfe bieten Kräuter und andere natürliche Wirkstoffe, eine Änderung der Pflegegewohnheiten sowie ein – wenigstens zeitweiliger – Verzicht auf Shampoos und Stylingprodukte mit künstlichen Zusätzen.

Weitere Infos zum Thema fettige Haare:

Selbstgemachte Haarpflege hilft auch gegen fettige Haare

Viele Rezepte finden Sie in unseren Bildergalerien:

weiter zu - Selbstgemachte Haarkuren

Selbstgemachte Haarkuren

Entdecken Sie insgesamt 15 Haarkuren, garantiert ohne Silikon und Chemie, aber dafür mit tollen Pflegeeffekten ...

zur Bildergalerie - Selbstgemachte Haarkuren

zur Bildergalerie - Shampoo zum selber machen

Shampoo zum selber machen

Hier finden Sie 15 pflegende Shampoos. Sie lassen sich ganz leicht mischen und reinigen das Haar völlig natürlich ...

zur Bildergalerie - Shampoo zum selber machen

zur Bildergalerie - Spülung selber machen

Haarspülungen selber machen

Entdecken Sie 15 natürliche Haarspülungen. Sie bestehen aus einfachen Zutaten und pflegen das Haar absolut chemiefrei ...

zur Bildergalerie - Spülung selber machen

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Homöopathie - sanfte Mittel im Einklang mit der Natur

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

Schüssler Salze - effektiv und vielseitig in der Anwendung

ÄtherischaÄtherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geiste Öle - Duftende Gesundheit

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Wechseljahre - was Sie wissen sollten, wenn es soweit ist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Ingwer - die gesunde Wurzel mit wohltuender Wirkung

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...