Low-Carb-Weihnachtsplätzchen backen

Low-Carb-Mandel-Spritzgebäck

Low-Carb-Mandel-Spritzgebäck eignet sich hervorragend für alle, die nicht so viel Zeit haben, Kekse zu backen. Auch benötigen Sie für diese gesunden Low-Carb-Weihnachtsplätzchen ohne Zucker keine aufwendige Ausstattung.

Zutaten für 1/2 Kilogramm Gebäck oder ca. 20 Kekse

200 Gramm Mandelmehl | 60 Gramm Mandeln gerieben | 130 Gramm Butter | 100 Gramm Xylit | 4 EL Mandelmilch | 2 Eier | 100 Gramm Xylit-Schokolade als Glasur

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  • Die weiche Butter mit dem Xylit schaumig schlagen und die Eier nach und nach einrühren. Danach Mandelmehl, geriebene Mandeln und Mandelmilch einarbeiten. Die Masse in eine Spritztülle füllen.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen und das Gebäck aufspritzen.
  • Das Backrohr auf 180° Celsius vorheizen und die Kekse bei Ober- und Unterhitze für 10 Minute backen.
  • Die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Kekse darin tunken. Auf einem Gitter trocknen lassen.

Tipp: Das Spritzgebäck können Sie auch ohne Spritztüte herstellen. Dazu füllen Sie die Masse einfach in einen Gefrierbeutel und schneiden die untere Ecke ab. Schon können Sie unkompliziert das Gebäck auf das Backblech auftragen.
 

Weitere leckere Plätzchen-Rezepte:

~~~

~~~

Backtipp: So verfeinern Sie die Schokoglasur

Die Schokoladenglasur für Ihr weihnachtliches Spritzgebäck können Sie verfeinern,

  • indem Sie die Xylit-Schokolade mit 2 EL Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  • Natürlich können Sie bei der Wahl der Schokolade auch kreativ werden. Verwenden Sie zuckerfreie Zartbitterschokolade, Vollmilchschokolade oder weiße Schokolade und servieren Sie Ihr kohlenhydratarmes Spritzgebäck immer wieder in einem neuen Gewand.
  • Zudem können Sie zur Glasur noch etwas Vanilleextrakt oder ein Backaroma Ihrer Wahl hinzugeben wie beispielsweise Zimt-, Karamell- oder Rum-Aroma.

Tipp: Verwenden Sie jedoch stets zu natürlichen Backaromen, denn diese werden aus ursprünglichen Pflanzen gewonnen und enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Alkohol oder Lösungsmittel. So können Sie Ihre Weihnachtsplätzchen bedenkenlos aromatisieren.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...