Sie befinden sich hier:

Low-Carb-Rezepte für schnelle Suppen

Schnelle Low-Carb-Blumenkohlcremesuppe

Der Blumenkohl ist herrlich cremig und verleiht dieser Suppe eine samtige Textur. Zudem ist Blumenkohl absolut gesund und diese schnelle Blumenkohlcremesuppe schmeckt garantiert der ganzen Familie.

Zutaten für zwei Portionen

100 Gramm Blumenkohl | 1 TL Butter | 1/2 TL Currypulver gelb | 2 EL Apfelessig | 400 ml Gemüsebrühe | Salz | Pfeffer | 50 ml Sahne | 1 EL Rosmarin grob gehackt | etwas Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Den Blumenkohl klein schneiden und mit der Butter in einer Pfanne für zwei Minuten anrösten. Das gelbe Currypulver einstreuen und kurz mitrösten. Mit dem Apfelessig ablöschen und nach etwa 30 Sekunden mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  • Die Suppe für fünf Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zauberstab fein pürieren. Die Sahne steif schlagen.
  • Die Suppe in zwei Schüsseln anrichten, mit der Sahne garnieren und großzügig mit Rosmarin und Pfeffer aus der Mühle bestreuen.

Dazu empfehlen wir selbstgebackenes Eiweißbrot oder Low-Carb-Brot:

Tipp: Sie können dieses Low-Carb-Rezept auch mit Brokkoli oder mit Romanesco-Röschen zubereiten. Verfeinern Sie die Suppe zusätzlich mit Low-Carb-Croutons. Dazu schneiden Sie eine Scheibe Eiweißbrot in kleine Würfel, rösten diese in einer beschichteten Pfanne ohne Öl und bestreuen die Suppe kurz vor dem Servieren damit.
 

Weitere einfache Low-Carb-Rezepte:

~~~

Servieren Sie die Blumenkohlcremesuppe mit leckeren Einlagen

Diese herrlich cremige Low-Carb-Blumenkohlsuppe schmeckt so wie sie ist einfach himmlisch. Falls Sie die Suppe jedoch einmal anders servieren möchten, so können Sie diese mit verschiedenen Einlagen im Handumdrehen abwandeln. Hier einige Einlagen, die zu dieser Blumenkohlcremesuppe prima passen: 

1. Speck: Für 2 Portionen braten Sie 40 Gramm Speckwürfel in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl an und bestreuen die Suppe kurz vor dem Servieren damit.

2. Wiener Würstchen: Für 2 Portionen schneiden Sie ein Wiener Würstchen in Scheiben. Nachdem Sie die Suppe püriert haben, geben Sie die Würstchen in den Kochtopf und lassen die Suppe noch einige Minuten auf der abgeschalteten Herdplatte ziehen.

3. Räucherlachs: Für 2 Portionen schneiden Sie 60 Gramm Räucherlachs in Streifen. Legen Sie die Lachsstreifen in die Teller und gießen Sie die heiße Suppe darüber. Die Blumenkohlsuppe sofort servieren und genießen.

4. Räuchertofu: Für 2 Portionen braten Sie 40 Gramm geräucherten Tofu in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl schön knusprig an und bestreuen die Suppe kurz vor dem Servieren damit.

5. Käsewürfel: Für 2 Portionen bestreuen Sie die Blumenkohlcremesuppe vor dem Servieren mit 40 Gramm klein gewürfeltem Emmentaler.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...