Low-Carb-Desserts und Süßspeisen

Schnelle Low-Carb-Süßspeise mit Hüttenkäse

Der körnige Frischkäse verleiht diesem Dessert die besondere Frische.

Zutaten für 4 Portionen

400 Gramm Hüttenkäse | 200 Gramm Quark | 4 EL Xylit (Birkenzucker) | Mark einer Vanilleschote | Abrieb und Saft einer Bio-Limette | 4 Aprikosen

Zubereitung

  • Den Quark mit dem Xylit, der Vanille, dem Abrieb und dem Saft der Bio-Limette glatt rühren und unter den Hüttenkäse ziehen. In Schälchen füllen und mit den in Spalten geschnittenen Aprikosen garnieren. 

Mit körnigem Frischkäse harmonieren besonders gut Früchte, die eine hohe, natürliche Süße besitzen. Kombinieren Sie diese Low-Carb-Süßspeise doch auch einmal mit frischen Mangos oder Bananen.
 

Weitere Low-Carb-Desserts:

~~~

So wandeln Sie diese Low-Carb-Süßspeise mit Hüttenkäse ganz einfach ab

Der körnige Frischkäse verleiht diesem Dessert die besondere Frische und ist besonders eiweißreich. Darüber hinaus ist er ein wichtiger Kalziumlieferant und besonders interessant für die fleischlose Ernährung. Wieso? Nun, weil er viel Vitamin B12 enthält, das bei einer Ernährung ohne Fleisch aus anderen Quellen kommen muss. Aufgrund dessen ist dieses Hüttenkäse-Quark-Dessert besonders gesund und zudem noch ohne Zucker.

Fruchtiges Hüttenkäse-Dessert

Kombinieren Sie diese Low-Carb-Süßspeise doch auch mit frischen Mangos oder Pfirsichen. Sie können verschiedene Früchte gleichzeitig kombinieren und das Low-Carb-Dessert noch ansprechender gestalten.

Zubereitung: Pürieren Sie etwas reife Mango und rühren Sie das Mus unter die Quarkmasse. Dekorieren Sie das Hüttenkäse-Quark-Dessert nun mit verschiedenen Beeren. Und um ihm eine noch intensivere Farbe zu verleihen und es noch gesünder zu machen, können Sie eine Messerspitze Kurkuma mitverarbeiten. 

Zweifarbige schnelle Süßspeise mit Hüttenkäse

Zubereitung: Eine zweifarbige schnelle Süßspeise mit Hüttenkäse stellen Sie her, wenn Sie die Quarkmasse mit dem Hüttenkäse teilen. Den einen Teil verrühren Sie mit etwas Mango-Mus, wie oben beschrieben. Den anderen Teil verrühren Sie mit pürierten Himbeeren. Nun schichten Sie die Massen abwechselnd in Gläser. Garnieren Sie alles mit etwas Minze. Die Minze können Sie auch benutzen, um dieser schnellen Süßspeise eine besondere Frische zu verleihen. Besonders Ananas und Minze passen gut zusammen. 

Hüttenkäse-Quark-Dessert mit Crunch

Und wenn Sie etwas Crunch im Hüttenkäse-Quark-Dessert haben möchten, dekorieren Sie es mit Mandelblättchen.

Zubereitung: Dazu die Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten. Achtung: Nicht zu starke Hitze verwenden und nicht braun werden lassen, denn sie werden dann bitter. Rösten Sie ruhig ein paar Blättchen mehr und verwenden Sie diese als Zwischenschicht. Dann haben Sie auch eine knusprige Überraschung im Dessert.

Wichtig: Die Nachspeise aber erst kurz vor dem Servieren anrichten! Sonst werden die Mandeln wieder weich.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...