Low-Carb-Desserts und Süßspeisen

Leichtes Low-Carb-Joghurt-Parfait

Ein Parfait oder auch Halbgefrorenes ist ein Mittelding zwischen Eis und Creme. Ganz ohne Eismaschine ist dieses Low-Carb-Joghurt-Parfait schnell gezaubert und lecker erfrischend.

Zutaten für 6 Portionen

500 Gramm Joghurt | 200 Gramm Sahne | 2 Eiklar | 1 EL Zitronensaft | 80 Gramm Xylit (Birkenzucker) | 400 Gramm frische Beeren der Saison (Blaubeeren, Himbeeren etc.)

Zubereitung

Joghurt, Zitronensaft und Xylit gut verrühren. Das Eiklar zu einen steifen Schnee schlagen und unterheben. Die Sahne ebenfalls steif schlagen und behutsam unter die Masse mengen. Eine flache Form mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse hineingießen. Im Tiefkühler mehrere Stunden gefrieren lassen. Eine Viertelstunde vor dem Anrichten das Low-Carb-Joghurt-Parfait herausnehmen. Die Früchte mischen und schichtweise mit dem Parfait mischen.

Tipp: Achten Sie auf den Fettgehalt des Joghurts; denn je fetter der Joghurt, desto cremiger ist Ihr Low-Carb-Eis ohne Zucker. Und fügen Sie immer eine Prise Salz bei der Zubereitung von Süßspeisen zu. Warum? Nun, das macht den Geschmack runder.
 

Weitere Low-Carb-Desserts:

~~~

Rezeptideen für weitere Desserts mit unserem Joghurt-Parfait

Dieses Joghurt-Parfait, das Sie auch ohne Eismaschine herstellen können, ist gesund, weil es ohne Zucker auskommt. Sie sollten allerdings darauf achten, immer frische Eier zu verwenden, weil sie das Eiklar roh verarbeiten. 

Das Low-Carb-Dessert lässt sich leicht und einfach variieren. Sie können es nicht nur mit Früchten servieren – Sie können Früchte auch direkt mit hineingeben. Beispielsweise rühren Sie einfach frische, reife Blaubeeren hinein und lassen diese mitfrieren. 

1. Joghurt-Parfait mit Fruchtspiegel

Beeren eignen sich hervorragend als Fruchtsoße, die Sie als Fruchtspiegel unter eine Scheibe vom Parfait geben können. Pürieren Sie einfach Beeren oder Früchte und geben Sie diese durch ein Sieb, damit sich keine störenden Kerne mehr in der Soße finden. Nach Bedarf süßen und als Fruchtspiegel verwenden. 

2. Joghurt-Parfait mit warmer Fruchtsoße

Auch warm können solche Fruchtsoßen Ihr selbstgemachtes Low-Carb-Dessert ergänzen. Und Nüsse geben einen zusätzlichen Crunch und schmecken zu diesem neutralen Parfait ausgezeichnet. 

3. Exotisches Joghurt-Parfait

Hier eine exotische Variante für Sie: Geben Sie bei der Zubereitung einen Esslöffel Olivenöl unter die Masse und zwei bis drei Esslöffel gehackte Kürbiskerne. Diese Low-Carb-Variante ist besonders gut für Genießer geeignet, die es nicht so süß mögen. Wer es noch ein wenig exotischer mag, ersetzt die Zitrone in diesem Low-Carb-Rezept durch Limette und rührt einen Schuss Kokosmilch unter die steife Sahne.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...