Low-Carb-Desserts und Süßspeisen

Low-Carb-Vanillecreme

Dieses Dessert ist im Handumdrehen fertig und für viele Anlässe der Allrounder. Ob zum Abschluss eines Menüs, als kleine Leckerei im Büro oder zu einem Picknick. Diese Vanillecreme selber zu machen gelingt auch Anfängern.

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mascarpone | 4 Eier | 2 EL Eiweißpulver Vanille | 2 Tropfen Vanillearoma | Erythrit nach Belieben | 250 Gramm Low-Carb-Kekse oder unser Löffelbiskuit-Grundrezept | etwas Kakaopulver

Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Eiweißpulver, dem Mascarpone, Vanillearoma und dem Erythrit gut verrühren und dann den Eischnee unterheben. Die Low-Carb-Kekse zerbröseln und die Creme damit in Gläser schichten. Mit Kakaopulver bestäuben.
 

Weitere Low-Carb-Desserts:

~~~

~~~

Leckere Variationen unserer Low-Carb-Vanillecreme

Keksbrösel 2.0

Vermischen Sie die Keksbrösel mit 80 g geschmolzener Butter und drücken Sie die Masse dann in eine Springform mit 20 cm Durchmesser; anschließend die Vanillecreme einfüllen und nach Belieben garnieren. (Sollte die Creme zu weich sein, etwas Guarkernmehl mit unterziehen.)

Low-Carb-Vanillecreme light

Die Mascarpone ist Ihnen zu mächtig und zu kalorienreich? Dann gibt es auch hierzu eine Alternative für diese Vanillecreme: Für die reine Creme die Mascarpone gegen 400 g kalorienreduzierten Frischkäse und 100 ml steifgeschlagene Sahne austauschen und  nur 2 Eigelbe verwenden. Alles weitere wie im Grundrezept. (Die Eiweiße bitte anderweitig verwerten.)

Low-Carb-Dessert Creme brulee ohne Zucker

Ein Aha-Erlebnis für Ihre Gäste ist das Low-Carb-Dessert Creme brulee. Aber Vorsicht: weder mit Erythrit noch mit Xylit lässt sich die schöne Kruste herstellen. Doch da Sie ja dennoch ohne Zucker arbeiten wollen, bietet sich eine weitere Zutat an, und das ist VitaFiber-Pulver. Dieses süße, ballaststoffreiche Pulver ist gesund und gilt als Zucker- beziehungsweise Mehlersatz.  Es wird aus nicht gentechnisch veränderter Maisstärke gewonnen und hat 40 Prozent weniger Süße als Industriezucker. Erhältlich ist das Pulver im Internet oder in Läden für Fitness-Ernährung. Und so gehts mit Vita-Fiber-Pulver: Für eine schnelle Vanillecreme füllen Sie die Masse aus dem Grundrezept in flache Förmchen (beispielsweise Tartelettes) und bestreuen diese  vor dem Servieren mit dem VitaFiber-Pulver; anschließend mit einem kleinen Bunsenbrenner flambieren. Auf diese Weise bildet sich dann eine wunderschöne Karamellkruste.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...