Likör selber machen

Karamell-Sahnelikör

Der selbstgemachte Karamell-Sahnelikör besticht mit seiner besonderen Cremigkeit. Er schmeckt nicht nur pur im Glas, sondern ist auch über eine Kugel Eis oder einen schönen Vanillepudding absolut himmlisch.

Zutaten für etwa einen halben Liter

200 ml Sahne | 100 Gramm Karamell-Bonbons | 1/2 TL Kakao doppelt entölt | 200 ml Wodka

Zubereitung

  1. Die Sahne mit den Karamell-Bonbons und dem Kakao in einen Topf geben und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis sich die Bonbons aufgelöst haben.
  2. Mit Wodka aufgießen.
  3. Den Likör in eine verschließbare Flasche füllen und auskühlen lassen.
  4. Verschließen und im Kühlschrank lagern.
  5. Der Likör sollte innerhalb von 2 Wochen verzehrt werden.

Tipp: Anstatt der Karamell-Bonbons können Sie den Likör auch mit Karamell-Aroma zubereiten. Dann nehmen Sie allerdings 50 ml mehr Sahne, 50 ml mehr Wodka und etwa 10 Tropfen Karamell-Aroma, je nach eigenem Geschmack.
 

Weitere leckere Likör-Rezepte:

~~~

~~~

Tipps zur Verwendung des sahnigen Karamell-Likörs

Der selbstgemachte Karamell-Sahnelikör eignet sich ausgezeichnet für viele andere Desserts und süße Verführungen. Wir wäre es zum Beispiel mit einer karamelligen Version der Somlauer Nocken? Dazu backen Sie einfach einen hellen und dunklen Biskuit. Beide Böden werden ausgekühlt und danach großzügig mit dem Likör beträufelt. Nun kochen Sie einen leckeren Pudding, den Sie ebenfalls mit einer ordentlichen Portion Karamell-Sahnelikör verfeinern. Rühren Sie den Pudding mit dem Likör schön glatt. Ein mit Likör getränkter Biskuit-Boden wird nun mit der Hälfte des Puddings bestrichen. Darauf kommt nun eine Schicht geraspelter Nüsse. Nun schichten Sie wieder Biskuit, Pudding und Nüsse und schließen alles mit einer Schicht Beerenragout ab. Garniert wird alles mit geschlagener Sahne. Nun wird dieses Dessert für einige Stunden im Kühlschrank durchgekühlt. Zum Servieren stechen Sie mit zwei Löffeln schöne Nocken aus der Masse. Diese bestreuen Sie mit etwas geriebenem Zimt, gemahlenen Nüssen und gießen noch etwas vom feinen Likör darüber. 

Sie können mit dem Likör aber auch ganz simpel Ihre Heißgetränke verfeinern. Der Karamell- Sahnelikör harmoniert ganz ausgezeichnet mit Kaffee oder heißer Schokolade. Beides garnieren Sie mit einem ordentlichen Klecks geschlagener Sahne und gießen über die Sahne zusätzlich einen guten Schuss Likör.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...