Likör selber machen

Schoko-Haselnuss-Likör

Der selbstgemachte Schoko-Haselnuss-Likör ist der Hit für alle Naschkatzen und Schleckermäuler. Er schmeckt herrlich samtig und wunderbar cremig.

Zutaten für etwa einen halben Liter

100 Gramm gehackte Haselnüsse | 200 ml Sahne | 100 ml Milch | 5 EL Rohrzucker | 100 Gramm Schokolade zartbitter gerieben | 1 EL Kakao doppelt entölt | 1/2 TL Vanillezucker | 150 ml Weinbrand

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse in einem kleinen Topf etwas anrösten.
  2. Mit der Sahne und der Milch aufgießen.
    Den Rohrzucker, die Schokolade, den Kakao und den Vanillezucker dazu geben.
    Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten köcheln.
  3. Den Weinbrand einrühren und auskühlen lassen.
  4. Durch ein feines Haarsieb in eine verschließbare Flasche füllen.
    Im Kühlschrank lässt sich der Likör etwa 2 Wochen aufbewahren.

Tipp: Sie können den Likör nach dem Auskühlen auch pürieren; dann müssen Sie ihn nicht durch ein Sieb streichen. Dadurch wird der Likör noch etwas dicker. Sie sollten jedoch einen guten Mixer zum Pürieren verwenden, damit auch eine glatte Flüssigkeit entsteht.
 

Weitere leckere Likör-Rezepte:

~~~

~~~

Tipps zur Verwendung des Schoko-Haselnuss-Likörs

Der leckere Schoko-Haselnuss-Likör schmeckt heiß oder kalt pur wie ein richtiges Dessert. In kleinen Waffel- oder Schokobecher serviert und mit einem Klacks geschlagener Sahne garniert, ist dieser Likör auch tatsächlich eine tolle kleine Dessert-Alternative. Sie können mit diesem Likör aber auch köstliche Nachspeisen für Erwachsene zaubern. Sie können mit dem Likör aber auch Ihren Kaffee oder die heiße Schokolade verfeinern. 

Durch die etwas dickflüssige Konsistenz eignet sich dieser selbstgemachte Schoko-Haselnuss-Likör hervorragend für schnelle Schichtdesserts im Glas. Sie schichten dafür den Likör am besten mit diversen Früchten, zerbröselten Keksen, getränktem Biskuit, Schlagsahne, Nüssen, Gelee und Kompott, bis ein farbenfrohes und leckeres Dessert entsteht.

Sie können mit diesem Likör aber auch herrliche Toppings für Kuchen, Torten und auch für Cupcakes herstellen. Buttercremen, Ganache und auch Schlagsahne lässt sich wunderbar mit diesem Likör glatt rühren. Mit dieser Creme mit Pfiff streichen Sie nun Torten ein oder füllen Kuchen. Auch können Sie mit einer Haube aus dieser Creme aus jedem Muffin einen wohlschmeckenden Cupcake mit Schuss zubereiten. 
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...