Likör selber machen

Spekulatius-Likör

Der selbstgemachte Spekulatius-Likör schmeckt nicht nur zu Weihnachten absolut himmlisch. Auch im Sommer können Sie einen leckeren Schoko-Eisbecher mit diesem aromatisch süßen Likör verfeinern.

Zutaten für etwa einen halben Liter

300 ml Sahne | 3 EL Nuss-Nougat-Creme | 1/2 TL Vanillezucker | 2 TL Spekulatiusgewürz | eine Prise Muskatnuss | 150 ml Korn

Zubereitung

  1. Die Sahne mit der Nougatcreme, dem Vanillezucker, dem Spekulatiusgewürz und der Prise Muskatnuss in einen Topf geben.
    Etwas erwärmen, bis sich die Nuss-Nougat-Creme mit der Sahne verbunden hat.
  2. Mit einem Schneebesen gut durchrühren und mit dem Korn aufgießen.
  3. In eine verschließbare Flasche füllen.
    Der leckere Likör ist im Kühlschrank für etwa zwei Wochen haltbar.

Tipp: Dieser Likör ist ein perfektes Weihnachtsgeschenk. Sie können mit diesem Likör auch heiße Schokolade, Punsch und Kaffee verfeinern und an kalten Tagen vor dem Kamin genießen. Oder bereiten Sie weihnachtliche Desserts mit dem Likör zu.
 

Weitere leckere Likör-Rezepte:

~~~

~~~

Zaubern Sie weihnachtliche Desserts mt Spekulatius-Likör

Schichtdessert mit Spekulatius-Likör

Der selbstgemachte Spekulatius-Likör ist aber auch eine tolle Zutat für leckere Desserts. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schichtdessert für Erwachsene. Dafür werden Biskuitteig oder Kekse zerbröselt und in ein Glas gefüllt. Diese Brösel werden nun mit etwas Likör getränkt. Nun kommt eine Schicht Kompott auf den Teig. Hier eigenen sich Apfel- oder Zwetschgenkompott ausgezeichnet. Darüber wird eine Schicht Vanillepudding in das Glas geschichtet. Um noch mehr Spekulatius-Geschmack in das Dessert zu bekommen, verrühren Sie den Pudding mit etwas Likör. Getoppt wird alles nun mit einer weiteren Schicht Kuchen oder Kekse. Alles mit geschlagener Sahne garnieren und mit Früchten, Schokoraspeln und einem Schuss Likör dekorieren. 

Tiramisu mit Spekulatius-Likör

Auch eine Variante vom Klassiker Tiramisu lässt sich mit diesem Likör wunderbar zaubern. Anstatt mit Rum wird der Kaffee für das Tiramisu ordentlich mit Spekulatius-Likör verrührt. Die Biskotten tunken Sie nun in den Kaffee-Likör Mix und schichten das Tiramisu wie gewohnt. Zusätzlich können Sie aber auch die Mascarpone für die Creme mit etwas Likör verrühren. Diese Desserts eignen sich hervorragend als Abschluss für ein festliches Menü. Gerade an Weihnachten oder Silvester kommen diese Nachspeisen garantiert gut an.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...