Likör selber machen

Zitronen-Sahnelikör

Der selbstgemachte Zitronen-Sahnelikör schmeckt wie eine cremige Variante des italienischen Klassikers Limoncello. Er schmeckt himmlisch pur. Sie können ihn auf Eis servieren oder damit den Punsch oder Glühwein verfeinern.

Zutaten für etwa einen halben Liter

1 Bio-Zitrone | 200 ml Korn | 100 Gramm Zucker | 1 TL Vanillezucker | 100 ml Wasser | 150 ml Sahne

Zubereitung

  1. Die Zitrone mit einem Sparschäler hauchdünn schälen. Beim Schälen darauf achten, dass nichts Weißes an der Schale ist.
  2. Die Zitronenschalen mit dem Korn in ein Einmachglas geben und verschließen. Für etwa eine Woche durchziehen lassen.
  3. Den Zucker mit dem Vanillezucker und dem Wasser in einen Topf geben und zu einem Sirup einkochen.
  4. Den Zitronenkorn durch ein feines Haarsieb in den Sirup gießen.
  5. Mit der Sahne auffüllen und durchrühren.
  6. In eine verschließbare Flasche füllen.
    Im Kühlschrank ist der Zitronen-Sahnelikör für etwa zwei Wochen haltbar.

Tipp: Sie können mit diesem Likör Ihre Obsttorten verfeinern. Tränken Sie die Tortenböden mit diesem fruchtigen Likör oder rühren Sie die Gelatine für den Tortenguss mit dem Zitronen-Sahnelikör an. 
 

Weitere leckere Likör-Rezepte:

~~~

~~~

Tipps zur Verwendung des fruchtigen Zitronen-Sahnelikörs

Sehr beliebt ist dieser Fruchtlikör auch für diverse Cocktails und Longdrinks. Auch als Aperitif macht sich der Zitronen-Sahnelikör ganz ausgezeichnet. Dazu geben Sie etwa 2 cl des Likörs in eine Sektflöte und gießen alles vorsichtig mit Sekt, Prosecco oder Champagner auf. Eine andere Variante eines Cuba Libres zaubern Sie ebenfalls mit diesem Likör. Dazu mischen Sie in einem Longdrinkglas Cola, Rum und Zitronen-Sahnelikör. Verfeinern Sie doch auch den Pina Colada mit dem säuerlich cremigen Likör, der optimal für diesen Cocktail passt. Sie können mit dem Likör aber auch ganz eigene und individuelle Cocktails und Longdrinks kreieren. Der Sahnelikör harmoniert mit allen Fruchtsäften und kann perfekt mit Spirituosen wie Rum, Gin, Wodka oder auch mit Whiskey gemixt werden.

Doch auch in Heißgetränken kommt dieser selbstgemachte Zitronenlikör immer gut an. In der kalten Jahreszeit verfeinern Sie damit nicht nur Ihren Tee, sondern verleihen auch jedem Punsch eine ganz besondere Note. 
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen ...

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...