Sie befinden sich hier:
Low-Carb-Eis selber machen - Eis-Rezepte

Low-Carb-Himbeereis selber machen

Himbeereis zum Frühstück? Warum nicht! In circa 5 Minuten können Sie dieses Himbeereis selber machen.

Zutaten für 6 Portionen

400 Gramm TK-Himbeeren | 80 Gramm Xylit-Puderzucker (Birkenzucker) | 200 Gramm Joghurt | 100 ml geschlagene Sahne

Zubereitung

Die tiefgefrorenen Himbeeren in einen Mixer geben, ebenso den Puderzucker, den Joghurt und die Sahne. Kräftig durchmixen und – voilá – Ihr Low-Carb-Himbeer-Joghurt-Eis ist fertig.

Tipp: Ihr selbstgemachtes Himbeereis schmeckt noch voller, wenn Sie eine Prise Salz hinzugeben. Wieso? Nun, das Salz unterstützt die Süße, deshalb sollten Sie zu süßen Speisen immer eine Prise Salz und zu deftigen Speisen immer eine Prise Zucker geben.

Übrigens: Falls von dem Low-carb-Himbeereis Reste übrigbleiben, können Sie diese prima einfrieren, und dann vor dem Genuss kurz antauen lassen.
 

Weitere Low-Carb-Eis-Rezepte:

~~~

Rezept für selbstgemachtes Low-Carb-Himbeereis, diesmal mit Mango

So können Sie ein leckeres und gesundes Low-Carb-Himbereis mit Mango selbsr machen:

Zutaten: 300 Gramm Himbeeren frisch oder TK-Ware, eine halbe reife Mango, Saft von einer halben Zitrone, 1 Messerspitze Zitronenabrieb, 200 Gramm griechischen Joghurt, 1 Prise Salz, 1 Esslöffel Xylit (Birkenzucker), 1 Messerspitze Guarkernmehl

Zubereitung: Xylit, Salz und Guarkernmehl gut miteinander vermengen. Die Mango in Stücke schneiden. Die Himbeeren pürieren und gegebenenfalls durch ein Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. Joghurt, Zitronensaft und -schale aufmixen. Die Xylitmischung einrieseln lassen. Die Mango und das Himbeermus untermixen. Die Eismasse kurze Zeit stehen lassen, damit sie etwas aufquillt. Danach in eine Eismaschine geben oder im Tiefkühlfach einfrieren. Wenn Sie diese im Tiefkühler einfrieren, rühren Sie sie alle 20 Minuten um, damit sich keine Eiskristalle bilden und das Eis cremig wird.

Sie können die Eismasse allerdings auch in einen Eiswürfelbehälter füllen und wenn es angefroren ist, Eisstiele oder Plastiklöffel hineinstecken. So bekommen Sie kleine, leckere Eisportionen für Kinder. Das geht einfach und schnell und ist gesund, da das Eis keinen Zucker (außer dem Fruchtzucker aus den Früchten) enthält und die Portion nicht so groß ist.

Tipp: In diesem Low-Carb-Eisrezept verwenden wir griechischen Joghurt, weil er das Eis cremiger macht. Sie können allerdings auch Joghurt mit weniger Fettgehalt benutzen. Und wenn Sie es noch magerer haben wollen, weil Sie auf Ihr Gewicht achten, können Sie den Joghurt durch Hüttenkäse ersetzen. Das Eis schmeckt dann auch etwas säuerlicher. Mixen Sie den Hüttenkäse jedoch gut durch, damit er eine glatte Konsistenz bekommt.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...