Sie befinden sich hier:

Low-Carb-Eis selber machen - Eis-Rezepte

Low-Carb-Eis – Erdbeer-Joghurteis

Dieses Erdbeer-Joghurteis ist eine figurfreundliche Köstlichkeit.

Zutaten für 10 Portionen

200 g frische Erdbeeren | 750 g Naturjoghurt (3,5% Fett) | 200 ml Sahne | 3 EL Xylit | ½ Limette (Saft) | evtl. nachsüßen nach Geschmack

Zubereitung

  • Die Erdbeeren mit dem Limettensaft pürieren, den Joghurt mit dem Xylit cremig aufschlagen und das Erdbeerpüree unterheben.
  • Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Erdbeer-Joghurt Masse heben.
  • Am besten gelingt das Low-Carb-Eis in der Eismaschine.

Tipp: Garnieren Sie die eiskalte Leckerei mit frischen Erdbeeren und Minzeblättchen.

~~~

Weitere Tipps für unser Erdbeer-Joghurteis zum Selbermachen

Erdbeeren sind die perfekten Früchte für dieses schnelle und einfache Eisrezept. Die kleinen roten Vitaminbomben haben eine natürliche Eigensüße, deshalb passen sie hervorragend in eine Low-Carb-Ernährung. Ihr selbstgemachtes Erdbeer-Joghurteis können Sie selbstverständlich auch abwandeln. Hierzu einige Tipps:

  • Selbstgemachtes Eis am Stiel: Wenn Sie Buttermilch mögen, dann tauschen Sie den Joghurt gegen Buttermilch aus. Eine gesunde Variante, vor allem für die kleinen Schleckermäuler, erhalten Sie so: Füllen Sie die Masse in Eisförmchen, stecken Sie Eisstiele hinein und dann ab in den Gefrierschrank für mindestens 4 Stunden. 
  • Wer einen Aha-Effekt erzielen möchte, püriert die Erdbeeren nicht, sondern schneidet sie in feine Scheiben. Dann zuerst die Scheiben in die Eis-am-Stiel-Förmchen geben und danach die Buttermilch-Sahne in die Masse einfüllen. 
  • Um dieses Low-Carb-Eis selber zu machen, nehmen Sie am besten Eisförmchen mit einer dazugehörigen Halterung. So stehen die Förmchen sicher im Gefrierschrank und können nicht auslaufen. Sie können für den Eis-am-Stiel-Effekt Holzstiele verwenden oder Stiele aus Kunststoff, die immer wieder verwendbar sind.
  • Eine Rezeptvariante: Sie haben noch tiefgefrorene Erdbeeren vom Sommer? Dann ist diese Rezeptvariante bestens geeignet. Mischen Sie 150 ml Buttermilch mit 50 g Joghurt nach griechischer Art, pürieren Sie die tiefgefrorenen Erdbeeren – am besten in einem Mixer – und rühren Sie einen Teelöffel Chia-Samen darunter.
    Dann jeweils drei Teile des Erdbeer-Chia-Pürees und der Buttermilch-Joghurt-Mischung in die Eisförmchen schichten, einen Stiel darin versenken und für 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Und noch ein Tipp: Einen kleinen Geschmacks-Kick bekommt das selbstgemachte Erdbeer-Joghurteis mit etwas Vanille. Am besten die getrocknete Variante aus der Vanillemühle nehmen. Und für Experimentierfreudige: Versuchen Sie es doch mal mit etwas geriebener Tonkabohne.
 

Weitere Low-Carb-Eis-Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...