Proteinshakes selber machen

Mango-Proteinshake mit Quark

Dieser Eiweißshake zum Abnehmen und zum Muskelaufbau ist sehr aromatisch, bekömmlich und leicht. Zudem ist er im Handumdrehen zu zaubern und Sie benötigen außer den Zutaten nur einen Mixer, Smoothie-Maker oder einen guten Pürierstab.

Zutaten für einen Shake

1/2 Mango | 200 Gramm Magerquark | 1 EL Zitronensaft | 2 EL Whey-Proteinpulver | 20 Gramm Azukibohnen gekocht | eine Prise Salz | Minze als Garnitur

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einem cremigen Shake verarbeiten.
  2. In ein Glas geben und genießen.

Tipp: Diesen Proteinshake können Sie mit diversen tropischen Früchten zubereiten. Sehr lecker wird der Shake beispielsweise mit Papaya. Aber auch mit Ananas, Melone oder Maracuja mixen Sie sich immer wieder einen gesunden und schmackhaften Drink.
 

Weitere Proteinshakes zum Abnehmen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Mehr anzeigen ...

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low-Carb-Kuchen und Torten-Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low-Carb-Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...