Eiweißbrot selber backen

Eiweißbrot mit Haferflocken

Dieses Eiweißbrot ist außen besonders resch und knusprig und innen wunderbar soft und saftig. Wenn Sie dieses Brot backen, haben Sie eine tolle Köstlichkeit zu Hause, die das Frühstück zum besonderen Geschmackserlebnis macht.

Zutaten für ein Brot mit etwa 10 Scheiben

250 Gramm Magerquark | 200 Gramm Skyr | 5 Eier | 80 Gramm Haferflocken | 4 EL Mandelmehl (nicht entölt) | 1 TL Weinstein Backpulver | 1 TL Brotgewürz | 1/2 TL Salz | 180 ml lauwarme Magermilch | 2 EL Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Den Magerquark mit dem Skyr und den Eiern glatt rühren.
  2. Die 80 Gramm Haferflocken einarbeiten und alles mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Eine eckige Kastenform mit den Maßen 25 cm x 12 cm mit Backpapier auskleiden und die Masse einfüllen.
  4. Mit den 2 EL Haferflocken bestreuen und alles für 20 Minuten bei Zimmertemperatur quellen lassen.
  5. Das Backrohr auf 175° Celsius vorheizen und das Brot bei Ober- und Unterhitze für 45 Minuten backen.
  6. Das Brot aus dem Ofen nehmen, noch heiß aus der Form stürzen, auskühlen lassen, anschneiden und genießen.

Tipp: Verfeinern Sie dieses Brot doch zusätzlich mit unterschiedlichen Nüssen und Kernen. Mit Sonnenblumenkernen, Pistazien oder Kürbiskernen erhält es eine sehr besondere Note, aber auch Chia-Samen, Walnüsse oder auch Erdnüsse eigenen sich für dieses Rezept.
 

Weitere gesunde Brot-Rezepte:

~~~

~~~

Backwissen: So wird Ihr Eiweißbrot noch knuspriger

Brot backen ist gar nicht so schwer, und mit den folgenden Tipps wird Ihr selbstgebackenes Eiweißbrot außen wunderbar knusprig und innen nicht hart und besonders saftig. Die einfachste Methode, um das zu erreichen, ist, das Brot gegen Ende der Backzeit einige Male mit etwas Wasser zu beträufeln. Stellen Sie zu Beginn der Backzeit den Ofen 10 Minuten lang 20 Grad höher ein.Während der ersten 20 Minuten der Backzeit stellen Sie zusätzlich eine Tasse mit Wasser zum Brot in den Backofen. Dieses Vorgehen sorgt für ein ideales, feuchtes Klima im Ofen. Alternativ zur Tasse Wasser können Sie auch einige Eiswürfel unter das Backblech legen. Dadurch entsteht ein schöner Wasserdampf, wodurch das Brot besonders knusprig wird. Für eine schöne Kruste sollten Sie auch unbedingt während der ersten 20 Minuten die Tür des Backofens geschlossen halten. Warum? Wenn die Tür zu früh geöffnet wird, kann der Teig zusammenfallen und das wäre doch wirklich schade.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...