Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück - süß

Low-Carb-Apfelküchle mit Quark

Das Low-Carb-Rezept für Apfelküchle mit Quark ist im Handumdrehen nachgekocht. Sie schmecken nicht nur zum Frühstück einfach herrlich.

Zutaten für 12 Küchle

2 Äpfel | 2 Eier | 100 ml Milch | 4 EL Mandelmehl | 2 EL Xylit | 1 Prise Zimt | 2 EL Butter zum Backen
Für den Quark: 50 Gramm Quark | Saft und Abrieb einer unbehandelten Limette | 3 Tropfen Bittermandel-Aroma | 1 TL Xylit

Zubereitung

  • Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in 12 Scheiben schneiden. Die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Das Eigelb zusammen mit der Milch und 3 EL Mandelmehl verquirlen und mit Xylit und Zimt glatt rühren. Den Eischnee unterheben und die Äpfel im restlichen Mandelmehl wälzen. Durch den Backteig ziehen. Die Butter in der Pfanne erhitzen, die Äpfel in der Butter von beiden Seiten für etwa 2 Minuten backen. Die Backzeit richtet sich natürlich nach der Hitze der Pfanne. Nach etwa einer Minute die Äpfel mit dem Pfannenwender umdrehen.
  • Den Quark mit dem Saft und Abrieb der Limette, dem Bittermandel-Aroma und dem Xylit verrühren und zusammen mit den Küchle servieren und genießen.

Tipp: Sie können die Küchle auch mit Birnen, Bananen, Ananas oder Mangos zubereiten. Mit einem Klacks Sahne und etwas Fruchtpüree serviert, sind sie auch ein traumhaftes Dessert.
 

Weitere leckere Pancakes:

~~~

~~~

Kochwissen: Was tun, damit Apfelküchle nicht anbrennen?

Bleiben Sie beim Herausbacken der Apfelküchlein unbedingt neben der Pfanne stehen. Oft geht es einfach ganz schnell und die kleinen Küchlein sind im Nu zu dunkel. Sie backen die Apfelküchlein ja in der Regel auch nicht in einem Durchgang. Nachdem Sie die ersten Küchlein aus dem heißen Fett genommen haben, sollten Sie auch die gebackenen Teigreste, die in der Pfanne schwimmen, vollständig herausfischen. Das ist wichtig! Diese kleinen Teigreste könnten beim nächsten Backgang verbrennen, schwarz werden und sich an Ihren Apfelküchlein anheften. Dann wären diese ebenfalls verdorben, denn den bitteren Beigeschmack des verbrannten Teigs bekommen Sie nicht wieder weg. Es ist also nur ein kleiner zusätzlicher Handgriff, dieser sorgt aber dafür, dass Ihre Apfel-Pfannkuchen wirklich köstlich schmecken. Allerdings: Die Küchlein dürfen aber trotzdem eine schöne goldgelbe Farbe bekommen.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...