Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück - süß

Low-Carb-Overnight Oats mit Banane und Nüssen

Die Overnight Oats können Sie bequem am Vorabend einweichen. So geht es am nächsten Morgen besonders schnell. Dieses Low-Carb-Rezept ist also ideal für alle, die morgens gerne länger schlafen und sich nicht die Zeit für die Zubereitung eines aufwendigen Frühstücks nehmen möchten.

Zutaten für 2 Portionen

200 Gramm Joghurt | 100 Gramm Quark | 2 EL Xylit | 2 EL Sojaflocken | 1 EL Haselnüsse geröstet und gerieben | 1 EL Mandeln gehackt | 1 EL Walnüsse gehackt | 1 EL Kokosflocken | 1 große Banane

Zubereitung

  • Das Joghurt, den Quark, Xylit und Haselnüsse gerieben vermengen und die Sojaflocken einrühren. Dies über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Am nächsten Tag zwei Gläschen mit 2/3 der Masse befüllen.
  • Die Banane in Scheiben schneiden und auf die Gläser verteilen, mit dem restlichen Joghurt bedecken und mit den Nüssen und Kokosflocken garnieren.

Tipp: Sie können für dieses Frühstück natürlich sämtliche Früchte und Nüsse verwenden. Mit Mangos, Maracujas und Papayas erhält dieses Müsli einen exotischen Touch. In Schraubgläsern angerichtet lässt sich das Frühstück auch bequem mit zur Arbeit nehmen.
 

Weitere leckere Overnight-Oats:

~~~

~~~

Eine vegane Alternative für dieses Low-Carb-Rezept

Overnight Oats lassen sich mit Leichtigkeit auch vegan herstellen. Joghurt und Quark gibt es mittlerweile aus Soja im gut sortierten Supermarkt oder Bioladen. Wenn Sie die angegebenen Milchzutaten durch solche Produkte ersetzen, haben Sie ein veganes Low-Carb-Rezept fürs Frühstück. Noch einfacher geht es mit Haferdrink oder Fruchtsaft:

300 ml Apfelsaft naturtrüb – wer es süßer mag, nimmt Birnensaft (Säfte ohne Zucker verwenden)
3 EL Sojaflocken
1 EL Walnüsse gehackt
1 TL geschroteter Leinsamen
½ Orange in Filets geschnitten
1 TL Mandeln gehackt
1 EL Sojaflakes ohne Zucker, grob zerkleinert

Die Flocken, die Nüsse und die Leinsamen in den Saft rühren und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Am Morgen so viel von der Masse nehmen, wie Sie essen möchten. Falls Sie zu dick aufgequollen ist, mit Saft oder stillem Wasser glattrühren. Die Orangen und Mandeln vorsichtig unterheben und das Overnight Oat mit den Sojaflakes als Crunch bestreuen.

Ja, und dann einfach genießen!
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...