Glühwein selber machen

Glögg – schwedischer Glühwein

Der selbstgemachte Glühwein nach schwedischem Rezept verbreitet mit seinem besonderen Duft eine extra Portion Weihnachtsstimmung. Glögg gehört eben zum Hygge-Lebensgefühl.

Zutaten für 4 Personen

900 ml Rotwein, z. B. Merlot | 100 ml Rum | 100 Gramm brauner Zucker | 1 Packung Vanillezucker | 2 Zimtstangen | 2 Sternanis | 2 Stücke frischer Ingwer 1 Zentimeter groß | 1 braune Kardamomkapsel | 1 Esslöffel Rosinen | 1 Teelöffel geriebene Orangenschale | 1 Apfel

Zubereitung

  1. Geben Sie die Zimtstangen, den Sternanis, Ingwer, die Kardamomkapsel, die Orangenschale und die Rosinen in ein Gefäß. Übergießen Sie die Gewürze mit Rum und lassen Sie diese 12 Stunden ziehen.
  2. Lösen Sie den Zucker im Rotwein auf.
  3. Entfernen Sie die Gewürze aus dem Rum mit einem Sieb und mischen Sie den Rum mit dem Rotwein. Wärmen Sie alles vorsichtig auf.
  4. Legen Sie die Apfelscheiben in die Gläser und übergießen Sie diese mit dem Glühwein.

Tipp: Sie können statt des Rums auch Wodka oder Korn verwenden. Das schmeckt ebenso lecker.
 

Weitere leckere heiße Getränke:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...