Glühwein selber machen

Rezept „Weißer Glühwein“

Wenn Sie diesen weißen Glühwein selber machen, ihn aber etwas leichter möchten, dann lassen Sie einfach den Cointreau weg und verwenden etwas mehr Cranberrysaft. So brummt am nächsten Tag nicht der Kopf, auch wenn Sie ein zweites Glas trinken.

Zutaten für 4 Personen

0,75 l Weißwein | 4 cl Cranberrysaft | 4 cl Cointreau noir | 1 Sternanis | 1 Nelke | ½ Zimtstange

Zubereitung

  1. Den Weißwein in einen Topf geben, den Cranberrysaft durch ein feines Sieb gießen und zusammen mit dem Wein vorsichtig erhitzen.
  2. die Gewürze in einem Tee-Ei oder Teebeutel mitziehen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren den Cointreau unterrühren.

Tipp: Wenn Sie etwas zu viel Glühwein gemacht haben, leeren Sie diesen nicht weg. Der Glühwein kann wunderbar verkocht werden. Gießen Sie Ihre Saucen, Suppen und Braten damit auf. Sie werden sehen, Sie erhalten ein ganz einmaliges Aroma.
 

Weitere leckere heiße Getränke:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...