Glühwein selber machen

Roter Glühwein mit Ingwer

Selbstgemachter Glühwein gehört ebenso wie Weihnachtskekse und Punsch zur Adventszeit. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen der perfekt schmeckende Glühwein.

Zutaten für 4 Personen

800 ml tanninarmen Rotwein, z. B. Zweigelt | 300 Gramm brauner Zucker | 4 Gewürznelken | 4 ganze Zimtstangen | 4 braune Kardamomkapseln | 4 Anissterne | 4 Ingwerstücke á 0,5 Zentimeter

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Mischung aus Rotwein und Zucker in einem Topf auf.
  2. Geben Sie die Anissterne, die Gewürznelken, die zerdrückten Kardamomkapseln und den Ingwer in den Rotwein.
  3. Lassen Sie den Glühwein mit den Gewürzen zehn Minuten lang ziehen.
  4. Gießen Sie den Glühwein durch ein Sieb in vier Glühweingläser.
  5. Geben Sie in jedes Glas eine Zimtstange und servieren Sie den Glühwein.

Tipp:  Versuchen Sie vielleicht auch mal eine Kombination mit Vanille. Der Glühwein schmeckt nicht nur delikat, er verströmt auch einen anregenden Duft.
 

Weitere leckere heiße Getränke:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...