Glühwein selber machen

Rezept für Glühwein mit Portwein und Kakao

Wenn Sie diesen Glühwein selber machen, so zaubern Sie für Ihre Liebsten ein sehr wunderbar aromatisches Heißgetränk. Sie können mit weißem, aber auch rotem Portwein arbeiten.

Zutaten für 4 Personen

0,75 l trockenen Rotwein | 2 cl Portwein | 2 Esslöffel Amarenasirup | 1 Esslöffel Grenadine | 1 Teelöffel stark entölten Kakao | ½ Zimtstange | 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale

Zubereitung

  1. Den Rotwein mit der Zimtstange und der Zitronenschale langsam erhitzen.
  2. Währenddessen den Amarenasirup und den Grenadine in eine Tasse geben und den Kakao darin klümpchenfrei anrühren.
  3. Nacheinander den Portwein und 3 Esslöffel vom warmen Rotwein dazugeben, verrühren.
  4. Alles zum Rotwein schütten und umrühren.
  5. Durch ein feines Sieb in Becher gießen.

Tipp: Anstatt Portwein könnten Sie auch Beerenauslese, Eiswein oder Trockenbeerenauslese verwenden. Sie könnten anstatt Kakao auch etwas Instant Kaffee einrühren. Wenn Sie es einen Hauch cremiger möchten, dann lassen Sie im fertigen Glühwein unter ständigem Rühren etwa 40 Gramm geriebene Schokolade schmelzen. Sie werden erstaunt sein, wie lecker das schmeckt.
 

Weitere leckere heiße Getränke:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...