Glühwein selber machen

Alkoholfreier Trauben-Glühwein

Wenn Sie es gerne alkoholfrei und abwechslungsreich lieben, dann werden Sie von diesem selbstgemachten Trauben-Glühwein begeistert sein. Er ist kaum von Glühwein mit Alkohol zu unterscheiden und schmeckt besonders fruchtig.

Zutaten für 4 Personen

700 ml Traubensaft | 200 ml Orangensaft | 1/2 TL Vanillezucker | 4 Teebeutel Apfeltee | 1/2 TL Kakao doppelt entölt | 4 Anissterne | 4 Zimtstangen | 6 Nelken | 1 Apfel in Spalten geschnitten | 60 Gramm kleine Weintrauben ohne Kerne

Zubereitung

  1. Den Traubensaft mit dem Orangensaft und dem Vanillezucker in einen Topf geben und erhitzen. Gut umrühren und vom Herd nehmen.
  2. Die Teebeutel, den Kakao, die Anissterne, die Zimtstangen und die Nelken dazu geben.
  3. Für 10 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel entfernen und mit dem Schneebesen gut durchrühren, damit keine Klumpen zurückbleiben.
  4. Die Apfelspalten und die Weintrauben auf 4 Gläser aufteilen und mit dem Glühwein aufgießen.
  5. Den Glühwein servieren und am besten heiß genießen.

Tipp: Sie können den Traubensaft auch mit anderen Säften kombinieren. Kirschsaft oder Granatapfelsaft, aber auch Cranberrysaft oder andere Beerensäfte harmonieren ganz ausgezeichnet. Sie können aber auch Traubensaft pur verwenden.
 

Weitere leckere heiße Getränke:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...