Low-Carb-Rührkuchen

Saftiger Low-Carb-Nusskuchen

Der einfache Nusskuchen entpuppt sich als wahre Geschmacksexplosion. Für dieses Low-Carb-Rezept können Sie sämtliche Nüsse Ihrer Wahl verwenden.

Zutaten für einen Rührkuchen mit etwa 12 Stück

3 Eier | 50 Gramm weiche Butter | 50 Gramm Xylit | 50 ml Kaffee | 1 Messerspitze Zimt gemahlen | 1 gestrichener EL Kakao doppelt entölt | 40 Gramm Mandelmehl | 1 TL Weinstein Backpulver | 30 Gramm Haselnüsse gerieben | 80 Gramm Walnüsse gehackt | 60 Gramm Pekannüsse

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Die Hälfte der Walnüsse und Pekannüsse zur Seite geben.
  2. Den Rest mit den übrigen Zutaten im Rührgerät zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte eckige Springform mit den Maßen 25 cm x 12 cm füllen und mit den restlichen Nüssen bestreuen.
  4. Das Backrohr auf 170° Celsius vorheizen.
  5. Den Kuchen bei Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene für 35 Minuten backen.
  6. Den duftenden Kuchen aus dem Ofen nehmen, anschneiden und sofort genießen.

Tipp: Wenn Sie diesen Kuchen noch warm mit einer Kugel Low-Carb-Eis servieren, verwandeln Sie den einfachen Kuchen in ein tolles Dessert.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Rührkuchen:

~~~

Tipps, wie Sie den Low-Carb-Nusskuchen servieren können

Orangenspalten oder Feigen als Kontrast 

Zu diesem Low-Carb-Rührkuchen ohne Zucker passen besonders gut Früchte. Je nach Saison servieren Sie Orangenspalten oder Feigen, die einen schönen Kontrast zu den Nüssen bilden. Unser saftiger Nusskuchen schmeckt allerdings auch mit Fruchtmus. 

Nusskuchen als Dessert

Damit können Sie ein leckeres Dessert zaubern. Schneiden Sie pro Portion eine Scheibe vom Nusskuchen ab und stechen Sie diese rund aus. Die Reste legen Sie beiseite. Pürieren Sie Himbeeren, Erdbeeren, Mango oder eine Früchtemischung Ihrer Wahl und streichen Sie diese durch ein Sieb, um die Kerne zu entfernen. Geben Sie jetzt einen Fruchtspiegel aus dem Mus auf den Teller und legen Sie die Scheibe hinein. Nun etwas geschlagene Sahne oder Vanilleeis darauf drapieren. 

Die Reste vom Ausschneiden zerbröseln und in einer Pfanne mit etwas Butter rösten, kurz abkühlen lassen und darüber streuen. So erhalten Sie aus einem Low-Carb-Rezept Kuchen oder Nachtisch – je nachdem, was Sie gerade möchten!
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...