Low-Carb-Rührkuchen

Saftiger Low-Carb-Zimtkuchen vom Blech

Der einfache Zimtkuchen vom Blech erinnert die meisten von uns an Omas Küche. Auch wenn es sich hierbei um ein Low-Carb-Rezept handelt.

Zutaten für einen Kuchen mit 12 Stück

200 Gramm weiche Butter | 4 Eier | 60 Gramm Puderxylit | 120 Gramm Mandelmehl | 1 EL Weinstein Backpulver | 4 EL Sahne | eine Prise Salz | 3 Topfen Rum-Aroma | 150 Gramm Xylit | 2 EL Zimt gemahlen

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Die Butter mit den Eiern und dem Puderxylit schaumig schlagen. Das Mandelmehl, das Backpulver, die Sahne, das Salz und das Rum-Aroma dazu geben.
  2. Die Hälfte der Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech geben.
  3. Das Xylit mit dem Zimt vermengen und 3 EL auf der Masse verteilen.
  4. Die zweite Hälfte darauf geben und mit der restlichen Zimt–Xylitmischung bestreuen.
  5. Das Backrohr auf 160° vorheizen und den Kuchen bei Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene für 40 Minuten backen.
  6. Herausnehmen und warm genießen.

Tipp: Schokoladiger wird es, wenn Sie statt der Zimtfülle einfach Schokodrops in die Mitte des Kuchens streuen.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Rührkuchen:

~~~

~~~

Backwissen: Was bedeutet „schaumig schlagen“?

In den meisten Backrezepten können Sie die Anweisung „schaumig schlagen“ oder „schaumig rühren“ lesen. Diese Anweisung sollten Sie dann unbedingt ernst nehmen, da dies für die ideale und perfekte Konsistenz Ihres Kuchens verantwortlich ist. Durch das Schaumigrühren gelangt extra viel Luft unter Ihre Masse und der Teig wird dadurch automatisch wunderbar fluffig und flaumig.

Wenn Sie beispielsweise Butter schaumig schlagen, erkennen Sie das perfekte Ergebnis daran, dass sich die Butter verfärbt. Eine richtig schaumig geschlagene Butter ist nicht mehr gelb, sondern weiß. Ist der Teig fertig schaumig geschlagen, erkennen Sie das ebenfalls daran, dass sich in der Masse kleine Luftblasen zeigen und die Masse auch an Volumen gewinnt.

Nehmen Sie diese Anweisung in den Rezepten also wirklich immer ernst. Nun zum Schaumigrühren:  Schaumig rühren dauert nur einige Minuten länger, ist aber entscheidend für das endgültige Ergebnis. Haben Sie den Teig nicht richtig schaumig geschlagen, so kann es passieren, dass der Kuchen sitzen bleibt, oder speckig wird.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...