Den Körper entwässern

Entwässern mit Sauerampfer

Der Sauerampfer ist kein Unkraut. Er gehört in Ihren Kräutergarten, denn er ist nicht nur in der Küche eine Bereicherung für manche Gerichte, er ist durch seine gesunden Wirkstoffe ein wirksames Heilkraut gegen viele Krankheiten.

Wirkung

Wie der Name es sagt: Die Blätter des Sauerampfers zeichnen sich durch ihre intensive Säure aus. Die Oxalsäure ist verantwortlich für den Geschmack. Große Mengen wirken abführend, daher sollte diese Pflanze nur in Maßen verzehrt werden. Neben den Oxalaten enthält der Sauerampfer Gerbstoffe, die Krankheitserreger abwehren können. Flavonoide wirken entzündungshemmend. Die frische, jung geerntete Pflanze enthält pro 100 Gramm 117 Milligramm Vitamin C. Sie ist eine wirksame Waffe gegen Infektionen und sie stärkt das Immunsystem. Die Säure regt die Verdauung an, und der Eisengehalt ist wichtig für die Blutbildung. Außerdem dient der Sauerampfer als mildes Mittel gegen Wassereinlagerungen im Gewebe.

Anwendung

Der Verwendungsmöglichkeiten des Sauerampfers sind vielfältig. Erfrischend ist die Sauerampfersuppe, und als Salat sind die Blätter eine pikante Zutat. Ein Genuss ist der Sauerampfer auch in Soßen. So ist er ein Bestandteil der legendären „Grünen Soße“, ein Nationalgericht der Hessen. Sie können aus dem Sauerampfer auch einen Tee zubereiten: Kochen Sie vier Esslöffel klein gehackter Blätter in einem Liter Wasser auf, lassen ihn fünf Minuten ziehen und seihen ihn dann ab. 

Tipp: Falls Sie ein Nierenleiden haben oder unter einem empfindlichen Magen leiden, sollten Sie den Sauerampfer mit Vorsicht genießen. Wenn Sie ihn jedoch mit Milchprodukten kombinieren, wird die Säure weitgehend neutralisiert. 

Fazit: Der Sauerampfer ist ein schmackhaftes Kraut für die Küche und ein wichtiges Heilkraut, besonders gegen Wassereinlagerungen im Gewebe.
 


~~~

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

15 Mittel zum Entsäuern - machen Ihren Körper basisch

15 Tipps zum Entschlacken und Entgiften - Detox auf die sanfte Weise

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...