Den Körper entwässern

Entwässern mit Weintrauben

Entwässern mit Weintrauben

Stellen Sie sich vor, Sie befänden sich auf einem Weinberg und könnten nach Herzenslust von den süßen Weintrauben naschen. Stellen Sie sich so das Schlaraffenland vor? Was brauchen Sie kalorienreiche Schokolade, wenn Sie in saftige Trauben beißen können? 

Wirkung

Weintrauben sind nicht nur zuckersüß, sondern auch gesund. Sie enthalten einen hohen Anteil an Fruchtzucker und Traubenzucker und daher viele Kohlenhydrate. Der Traubenzucker schafft schnell viel Energie, der Fruchtzucker hingegen sorgt für die körperliche und geistige Ausdauer. 

In Weintrauben stecken außerdem lebenswichtige Vitalstoffe wie

  • Kalzium,
  • Phosphor,
  • Eisen,
  • Mangan,
  • Kupfer,
  • Jod,
  • Fluor
  • Zink,
  • der Pflanzenstoff OPC, der sich allerdings in den Kernen der Traube befindet. Dieser Stoff stärkt das Immunsystem und beugt Infektionskrankheiten vor.

Weintrauben enthalten viel Kalium, das zur Aktivierung der Nierentätigkeit und somit zur Entwässerung des Körpers beiträgt. So ist diese Frucht auch für eine Reduktionsdiät geeignet. Sie entwässert nicht nur, sondern regt auch die Darmtätigkeit an.

Anwendung

Wie wäre es mit einer Weintrauben-Kur? Allerdings ist diese Kur sehr einseitig und sollte nur an einem Tag durchgeführt werden.

Und so geht sie:

  1. Essen Sie bereits am Abend vor der Kur 500 Gramm Weintrauben.
  2. Am nächsten Morgen verzehren Sie 750 Gramm Trauben.
  3. Die Zwischenmahlzeit besteht aus 500 Gramm Weintrauben oder ½ Liter ungesüßten Traubensaft.
  4. Auch mittags verputzen Sie 750 Gramm der süßen Früchte.
  5. Die Zwischenmahlzeit am Nachmittag: wieder 500 Gramm Weintrauben oder ½ Liter Traubensaft.
  6. Die Abendmahlzeit besteht aus? Sie erraten es! Natürlich wieder aus 500 Gramm Trauben.
  7. Trinken Sie außerdem über den Tag verteilt mindestens zwei Liter Mineralwasser, Früchte- oder Kräutertee.
    Morgens können Sie sich eine Tasse Kaffee oder Tee genehmigen.
    Ach ja: Sie dürfen, wenn Sie möchten, zu den Hauptmahlzeiten eine Scheibe Knäckebrot essen.

Tipp: Achten Sie darauf, dass die Weintrauben ungespritzt sind. Verzehren Sie möglichst Früchte aus biologischem Anbau. Dennoch sollten Sie die Beeren gründlich waschen, am besten mit warmem Wasser.

Fazit: Weintrauben gehören zu den leckersten Früchten. Sie sind nicht nur saftig und süß, sie haben auch wertvolle Inhaltsstoffe. Vor allem trägt das Kalium zur Entgiftung der Nieren sowie zur Entschlackung und Entwässerung bei.
 


~~~

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

15 Mittel zum Entsäuern - sanft & natürlich

15 Mittel zum Entsäuern - machen Ihren Körper basisch

15 Tipps zum Entschlacken & Entgiften

15 Tipps zum Entschlacken und Entgiften - Detox auf die sanfte Weise

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...