Den Körper entwässern

Entwässern mit Zwiebel

Entwässern mit Zwiebel

Die Zwiebel ist nicht nur ein vielseitiges und schmackhaftes Lebensmittel, sie wird auch gern als Heilmittel eingesetzt. Haben Sie schon einmal nach einem Insektenstich eine aufgeschnittene rohe Zwiebel über die verletzte Stelle gestrichen? Sicher haben Sie die abschwellende Wirkung bemerkt. Oder vielleicht haben Sie bei Husten einen Sirup aus eingekochten Zwiebeln und Honig hergestellt. Die schleimlösende Wirkung war rasch spürbar. Und so gibt es zahlreiche Rezepte, die die heilsame Wirkung dieses scharfen Gemüses beweisen. 

Aber, auch zum Entwässern ist die Zwiebel geeignet. 

Durch die antibiotische, antiseptische, krampflösende und blutbildende Wirkung lassen sich viele Beschwerden mildern. 

Zwiebelsaft wird unter anderem äußerlich eingesetzt bei

• rheumatischen Beschwerden,

• Insektenstichen,

• Brandwunden,

• Haarausfall. 

Innerlich angewendet wirkt die Zwiebel bei

• Herz- und Kreislauferkrankungen,

• Diabetes,

• Atemwegserkrankungen,

• Magen- und Darmerkrankungen,

• Harnwegs- und Nierenerkrankungen.

Entwässern mit Zwiebel

Eine weitere Eigenschaft dieses nährstoffreichen Nahrungsmittels:

• Neben wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen, wichtigen Spurenelementen, ätherischen Ölen und einem insulinähnlichen Pflanzenhormon enthält die Zwiebel Asparagin, eine Aminosäure, die die Nierenproduktion anregt, harntreibend wirkt und somit dazu beiträgt, Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. 

• So kann frisch gepresster Zwiebelsaft dazu beitragen, Wasseransammlungen in den Beinen auszuschwemmen.

Tipp: Die heilsame Wirkung entfaltet die Zwiebel vor allem, wenn sie roh verzehrt wird. Fügen Sie daher jedem Salat klein gehackte Zwiebeln oder Zwiebelringe hinzu.

Fazit: Die Zwiebel gilt nicht nur in der Küche als schmackhafte und würzige Zutat für zahlreiche Gerichte, sie spielt auch als natürliches Heilmittel eine wichtige Rolle. So entwässert das in der Zwiebel enthaltene Asparagin den Körper und unterstützt die Nierentätigkeit.
 


~~~

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

15 Mittel zum Entsäuern - sanft & natürlich

15 Mittel zum Entsäuern - machen Ihren Körper basisch

15 Tipps zum Entschlacken & Entgiften

15 Tipps zum Entschlacken und Entgiften - Detox auf die sanfte Weise

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...