Den Körper entwässern

Entwässern mit Blattsalat

Entwässern mit Blattsalat

Was wäre eine vollwertige Hauptmahlzeit ohne einen schmackhaft angerichteten Blattsalat. Kopf-, Schnitt- und Pflücksalate sind nicht nur eine Bereicherung des Menüs, sie sind voller wertvoller Vitalstoffe und machen durch die Ballaststoffe darüber hinaus auch noch satt.

Wirkung

Während früher bei uns fast ausschließlich der Kopfsalat angebaut wurde, hat sich unser Speiseplan mittlerweise um zahlreiche Salatarten bereichert. Wir schätzen den Eisbergsalat, den Feldsalat, den Endiviensalat, den Bataviasalat, den Lollo rossa und den Lollo bionda, den Frillice sowie den Kraussalat. Die Liste dieser Energiespender lässt sich erweitern. Der Blattsalat ist nicht nur eine schmackhafte Beilage, sondern ein wichtiger Bestandteil der gesunden Ernährung. Die grünen, bräunlichen oder auch rötlichen Vitaminspender enthalten

  • viel Vitamin C,
  • Folsäure,
  • wertvolle Vitamine der B-Gruppe,
  • Magnesium,
  • Phosphor
  • und einen hohen Anteil an Kalium.

Vor allem trägt das Kalium zur Entwässerung des Körpers bei. So enthält der Feldsalat 420, der Endiviensalat 330 Milligramm pro 100 Gramm dieses wichtigen Mineralstoffes. Der Blattsalat ist daher ein ausgezeichneter Schlankmacher und für eine Reduktionsdiät bestens geeignet.

Anwendung

Als appetitanregende Vorspeise oder als sättigende Hauptmahlzeit mit eiweißreichen Zutaten ist der Blattsalat in seinen zahlreichen Variationen unverzichtbar. Ein kulinarischer und farbenfroher Genuss ist ein Mix aus verschiedenen Salatsorten. Zusammen mit einem schmackhaften Dressing mit frischen Kräutern, das auch bitteren Salatsorten eine mildere Note verleiht, könnten Sie sogar auf eine warme Hauptmahlzeit verzichten. Eine Bereicherung für den Blattsalat sind auch die kaliumreichen Tomaten und Gurken, gewürfelt oder in Scheiben geschnitten. Eine vitaminreiche Entwässerungskur!

Tipp: Waschen Sie den Blattsalat zügig und schonend, damit nicht wertvolle Mikronährstoffe vernichtet werden. Verwenden Sie eine Salatschleuder.

Fazit: Der Blattsalat mit seinen zahlreichen Sorten ist ein hervorragendes Nahrungsmittel mit hochwertigen Vitalstoffen, das sich als Vor- und Hauptspeise gleichermaßen eignet. Der hohe Kaliumgehalt trägt vor allem zur Entwässerung des Körpers bei.

Rezeptideen:

Probieren Sie auch folgende Rezepte: Leckere Salate 
 


~~~

~~~

Hinweis: Die Informationen dieser Seite können den Besuch bei Ihrem Heilpraktiker, Homöopathen bzw. beim Arzt für TCM, orthomolekulare Medizin oder Naturheilkunde nicht ersetzen. Nehmen Sie deshalb bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden immer fachkundigen Rat in Anspruch!



Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

15 Tipps gegen Schwitzen - helfen bei Sommerhitze

Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

50 Ätherische Öle - Pflanzliche Heilkraft für Körper, Seele und Geist

Die 38 Bachblüten für Gesundheit, Harmonie & Klarheit

Die 38 Bachblüten - für mehr Gesundheit, Harmonie und Klarheit 

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

70 sanfte Mittel zum Entwässern - völlig ohne Chemie

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

30 Grüne Smoothie-Rezepte - gesunde Detox-Fettverbrenner

15 Mittel zum Entsäuern - sanft & natürlich

15 Mittel zum Entsäuern - machen Ihren Körper basisch

15 Tipps zum Entschlacken & Entgiften

15 Tipps zum Entschlacken und Entgiften - Detox auf die sanfte Weise

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

12 Übungen gegen Rückenschmerzen für eine gesunde Wirbelsäule

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 Rezepte

Propolis Salbe & Co selber machen - 15 einfache Rezepte

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...