Gewürzmischungen selber machen

Gewürzmischungen selber machen

So können Sie Gewürzmischungen selber machen

Für alle möglichen Zwecke können Sie ganz einfach Gewürzmischungen selber machen – wir zeigen Ihnen wie. 

*

Unsere Kost ist oft zu salzig. Mit einer selbst gemachten Gewürzmischung können Sie beim Würzen den Anteil an Salz reduzieren oder das Salz sogar ganz weglassen. Darüber hinaus haben viele Gewürze gesundheitsfördernde Wirkungen oder helfen bei der Verdauung. 

Zum Gewürzmischungen selber machen sollten sie nur Gewürze in guter Qualität nutzen. Lieber weniger, aber dafür gute Gewürze – am besten in Bioqualität. Achten Sie beim Einkauf auf das Verfallsdatum. Es sollte weit in der Zukunft liegen. Besser noch ist es, die Gewürze, die Sie für Ihre selbst gemachten Gewürzmischungen brauchen, lose im entsprechenden Fachgeschäft zu besorgen. So können Sie auch kleinere Mengen kaufen und es bleiben nicht so viele Gewürze übrig. 

Denken Sie beim Gewürzmischungen selber machen daran, dass die Gesamtmenge der Würzmischung mit der Menge der Zutaten steigt – also nicht zu viele Zutaten verwenden und nur eine kleine Menge fertig mischen, damit nicht der Rest im Schrank verdirbt. 

Gewürze und Ihre selbst gemachten Gewürzmischungen trocken, kühl und vor allem dunkel aufbewahren. Vor dem Gebrauch die benötigte Menge in einer Pfanne ohne Fett kurz erwärmen: das „weckt“ die ätherischen Öle in Ihrer selbstgemachten Gewürzmischung. 

Die Gewürzmischung frisch mahlen: Entweder unmittelbar vor dem Gebrauch im Mörser zerkleinern oder im Mixer zerhacken. Wenn Sie eine selbstgemachte Gewürzmischung haben, die Sie oft benutzen, können Sie von dieser auch einen Vorrat herstellen oder die Zutaten in einer Gewürzmühle aufbewahren und so bei Bedarf frisch mahlen. 

Für den Anfang können Sie sich an den Zutatenlisten von noch vorhandenen Gewürzmischungen orientieren und so Ihre Gewürzmischung selber machen. Oder Sie fangen einfach mit drei ähnlichen Gewürzen an, wie Pfeffer, Koriander und Piment und fügen einzeln weitere Gewürze oder Kräuter hinzu. 

Hier ein Beispiel für eine selbstgemachte Gewürzmischung, die Sie universell verwenden können: 

Universalgewürz

1 Teelöffel schwarzen Pfeffer 
1 Teelöffel Piment 
1 Teelöffel Senfkörner 
2 Wacholderbeeren 
½ Lorbeerblatt 
½ Teelöffel Rosenpaprika, gemahlen 
1 Teelöffel Majoran, getrocknet 
2 Teelöffel Petersilie, getrocknet 
1 Teelöffel Selleriepulver 

Die Körner in der Pfanne kurz erhitzen. Anschließend mit dem Lorbeerblatt vermahlen und mit den übrigen Zutaten mischen. In einem dunklen Glas luftdicht verschlossen und kühl aufbewahren. Rasch verbrauchen. 

Und hier einige weitere Vorschläge für Gewürzmischungen:

Fischgewürz

1 Teelöffel Koriander 
½ Teelöffel weißer Pfeffer 
1 Teelöffel Koriander 
1 Teelöffel Dill, getrocknet 
½ Teelöffel abgeriebene Zitronenschale  

Hähnchengewürz

2 Teelöffel Meersalz 
1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß 
1 Teelöffel Currypulver 
1 Teelöffel Senfkörner 
½ Teelöffel Selleriepulver 
2 Wacholderbeeren 
1 Lorbeerblatt 

Gewürzmischung fein mahlen und Hähnchen von innen und außen gut damit einreiben.

Provenzalische Kräutermischung aus getrockneten Kräutern

1 Teelöffel Rosmarin 
1 Teelöffel Thymian 
1 Teelöffel Majoran 
1 Teelöffel Oregano 
1 Teelöffel Kerbel 
1/2 Teelöffel Lavendel 
1 Lorbeerblatt 

Curry

1 Teelöffel Kurkuma gemahlen 
½ Teelöffel Ingwer, gemahlen 
1 Messerspitze Nelke, gemahlen 
½ Teelöffel Zimt, gemahlen 
1 Teelöffel Koriander 
1 Teelöffel Senfkörner 
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer 
½ Teelöffel Bockshornkleesamen 
2 getrocknete Chilis 

Die körnigen Gewürze in einer beschichteten Pfanne erhitzen, bis sie leicht Farbe angenommen haben. Mit den Chilischoten vermahlen und den restlichen Gewürzen mischen. 

Fazit: Gewürzmischungen selber machen ist ein sinnliches Vergnügen und eine Weltreise für Nase und Gaumen. Darüber hinaus sind Gewürze gesund und anregend. Und – selbstgemachte Gewürzmischungen können neuen Schwung in Ihren Speiseplan und Ihr Leben bringen.

Gehen Sie also auf Entdeckungsreise!

Lesen Sie hier, wie gesund Gewürze sind:

weiter zu - Gewürze und ihre Wirkung als Heilmittel

Gewürze und ihre Wirkung als Heilmittel

Ein spannender Auszug von Rose Marie Donhauser über Gewürze und ihre Wirkung sowie die Geschichte der Gewürze als Heilmittel. Mit Rezept für Chai-Tee und Hildegard-Kekse ...

weiter zu - Gewürze und ihre Wirkung als Heilmittel

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...