Gelee selber machen

Gelee selber machen

So können Sie Gelee selber machen.

Gelee selber machen ist wirklich einfach und besonders vielseitig. Sie können Fruchtgelee beispielsweise direkt aus Fruchtsaft machen, wenn Sie einmal spontan Gelee selber machen wollen. Dazu 900 ml Saft mit 1 kg Gelierzucker kräftig aufkochen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann abfüllen.

*

Gelierzucker können Sie auch durch Agar-Agar ersetzen (rein pflanzlich, 2 Teelöffel Pulver auf ½ l Flüssigkeit). Dann sollten Sie vorher den Saft nach Geschmack süßen. Gelee selber machen mit Agar-Agar hat den Vorteil, dass es auch Fruchtsäfte gelieren lässt, die schwer einzukochen sind, wie beispielsweise Ananas oder Kiwi. Dieser selbstgemachte Gelee muss aber im Kühlschrank aufbewahrt werden und ist nicht so lange haltbar, wie der mit Zucker eingekochte.

Den heißen Gelee in gut gespülte, kochend heiß nachgespülte Marmeladengläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Zehn Minuten auf einem Küchentuch abkühlen lassen und wieder umdrehen. Auskühlen lassen und beschriften.

Johannisbeergelee (4-5 kleine Gläser)

1 kg rote Johannisbeeren
1 kg Gelierzucker 1:1
ein Spritzer Zitronensaft

Die Johannisbeeren gut waschen. Mit einer Gabel von den Rispen lösen. In einem Topf vorsichtig erhitzen. Wenn die Beeren zerkocht sind, durch ein feines Sieb gießen. Den aufgefangenen Saft mit dem Gelierzucker verrühren, einen Spritzer Zitrone dazu geben und 4 Minuten sprudelnd kochen. Gelee abfüllen.

Quittengelee

Quittengelee ist zwar etwas aufwändiger in der Herstellung, schmeckt dafür außergewöhnlich gut und ist besonders zu kräftigem Käse geeignet.

3-4 kg Quitten
1 kg Gelierzucker 1:1

Quitten mit einem trockenen Tuch abreiben, Blüten, Stiele und schlechte Stellen entfernen und die Früchte in grobe Würfel schneiden (mit Kerngehäuse). Mit ½ l Wasser und ½ l Apfelsaft im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze weich köcheln. Durch ein sauberes Tuch gießen und am besten über Nacht gut abtropfen lassen.

Die Saftmenge sollte 850 ml ergeben. Wenn es zu wenig sein sollte, mit Apfelsaft auffüllen. Mit dem Gelierzucker aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Gelierprobe machen: eine geringe Menge auf einen kalten Teller geben und schauen, ob sie geliert. Wenn nicht, etwas länger kochen. In Gläser füllen.

Nachtisch mit Gelee (4 Portionen)

4 Blätter weiße Gelatine
1 Bionade Holunder
3-4 Esslöffel Limettensaft
3 Esslöffel Zucker
200g Himbeeren
½ Becher Schlagsahne
Etwas geraspelte Bitterschokolade

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Bionade mit dem Limettensaft und dem Zucker erhitzen, nicht kochen. Die Gelatine ausdrücken und dazu geben. Die Himbeeren auf 4 Schälchen verteilen, die erwärmte Bionade darüber verteilen und im Kühlschrank erstarren lassen.

Mit der leicht angeschlagenen Sahne und ein paar Bitterschokoladeraspeln garnieren.

Fazit: Gelee selber machen eröffnet viele Möglichkeiten, einen köstlichen Brotaufstrich oder einen leckeren Nachtisch einfach und schnell herzustellen.

Genießen Sie es!

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...