Semmelknödel selber machen

Semmelknödel selber machen

So können Sie Semmelknödel selber machen

Semmelknödel selber machen ist nicht schwer. Es gibt keine schönere Beilage zu Soßen – ob mit Fleisch oder vegetarisch.

*

Wenn Sie Semmelknödel selber machen, achten Sie auf die Konsistenz des Teiges. Er sollte nicht zu feucht und nicht zu trocken sein. Die Form der Brotwürfel sollte erhalten bleiben. Das Wasser darf nur sieden. Wenn es kocht, besteht die Gefahr, dass Ihre selbstgemachten Semmelknödel zerfallen.

Zur Sicherheit die Kloßprobe machen: Einen kleineren Knödel formen und in das siedende Wasser geben. Wenn er nach einiger Zeit nach oben kommt und aufschwimmt, ist der Teig in Ordnung. Noch etwas warten, bis der Kloß gar ist.

Semmelknödel (ungefähr 8 Stück)

300g altbackene Brötchen oder Weißbrot
180 ml Milch
3 Eier
3 Stängel Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Das Brot in knapp 2 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Die Milch erwärmen und mit den Eiern verquirlen. Nicht kochen! Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack würzen. Sie können bei Bedarf die Masse auch später noch einmal nachwürzen.

Die Eiermilch über die Brotwürfel gießen und ziehen lassen, bis die Milch vollständig aufgesogen ist. Es sollten keine trockenen Brotwürfel mehr in der Masse sein. Zur Not noch ein wenig warme Milch unterrühren.

Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Vorsichtig unter die Masse rühren.

Mit nassen Händen gleichmäßige Klöße formen. In reichlich Salzwasser 10-20 Minuten ziehen lassen.

Sind Klöße übrig geblieben, können Sie Ihre selbstgemachten Semmelknödel am nächsten Tag in Scheiben schneiden und in Butterschmalz braten. Etwas frischen Salat dazu – fertig!

Selbstgemachte Semmelknödel können Sie auch einfrieren. Einfach später auftauen oder aufgetaut in heißem Wasser ziehen lassen.

Aus fast allen Brotsorten können Sie Semmelknödel selber machen. Bei Brotsorten mit sehr fester Kruste sollten Sie diese vorher entfernen.

Tipp: Wenn Sie einen Teil des Brotes durch Laugenbrezeln ersetzen, erhalten Sie etwas kräftigere Knödel.

Fazit: Mit selbstgemachten Semmelknödeln können Sie sehr schnell ein Gericht herstellen: Frische Pfifferlinge in einer Sahnesoße mit Semmelknödeln sind eine köstliche und komplette Mahlzeit.

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...