Bruschetta selber machen - Rezept für Bruschetta mit Tomaten

Bruschetta selber machen

Mit diesem Rezept können Sie Bruschetta mit Tomaten selber machen: einfach italienisch!

Bruschetta mit Tomaten selber machen ist einfach und geht schnell, ganz besonders mit dem folgenden Rezept. Eine typisch italienische Vorspeise, die auch Kochanfängern keine Probleme bereitet und die sich von schlicht bis raffiniert variieren lässt. Ein kleines vegetarisches Gericht, das fettarm ist und dessen Zutaten man immer im Haus haben kann.

*

Hier das Rezept Bruschetta mit Tomaten.

Zutaten für den Belag:

Für den Belag reife und aromatische Tomaten verwenden (vorzugsweise Marzano Tomaten). Kleinere Tomaten sind meistens aromatischer als Große. Es empfiehlt sich Bioware: einfache Gerichte benötigen gute Zutaten. Die benötigte Menge richtet sich nach der Größe der Tomaten. Wer es farblich pfiffiger mag, mischt rote und gelbe Tomatenstückchen.

So einfach kann man Bruschetta selber machen:

Tomaten waschen, vierteln und das Innere entfernen. Die Viertel mit Küchenpapier trocken tupfen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Eine Frühlingszwiebel mit einem Teil des Grüns in feine Würfel schneiden und untermengen. Pro Person zwei Scheiben helles Bauernbot in der Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun rösten. Fettarme Alternative: die Brotscheiben unter dem Grill des Backofens oder im Toaster bräunen.

Die noch warmen Scheiben mit einer Knoblauchzehe abreiben. Die gewürfelten Tomaten darauf anrichten und mit grobem Meersalz und frischem, grob gemahlenen Pfeffer bestreuen. Zum Schluss in feine Streifen geschnittene Basilikumblätter darüber geben.

Bruschetta immer frisch anrichten, damit das Brot möglichst noch warm und knusprig ist und nicht durchweicht. Der Belag kann vorbereitet im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dann aber rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit der Belag nicht zu kalt ist. Überschüssige Flüssigkeit abseihen.

Köstliche Variationen:

Wenn Sie Bruschetta selber zu machen haben Sie die Möglichkeit, den Belag nach eigenem Geschmack zu variieren: klein geschnittene Sardelle, fein geschnittenen Parmaschinken oder gehackten Rucola beifügen – einfach ausprobieren!

Weitere köstliche italienische Vorspeisen

weiter zu - Antipasti selber machen

Antipasti selber machen

Warum nicht einmal Antipasti selber machen? Vorspeisen sind schneller selbst gemacht, als Sie denken und Einfaches kann auch raffiniert sein! Manche Antipasti können auch ...

weiter zu - Antipasti selber machen

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Shen Yun - Die neue Show 2020

Shen Yun – Die neue Show 2020

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...