Eierlikör selber machen

Eierlikör mit Wodka

Dieser Eierlikör schmeckt sehr traditionell und genauso, wie Eierlikör schmecken sollte, nur besser. Wenn Sie diesen Eierlikör mit Wodka selber machen, wird sicher jeder begeistert zugreifen.

Zutaten für 4 Personen

6 Eigelbe | 200 Gramm Zucker | 500 ml Sahne | Mark 1 Vanilleschote | 300 ml Wodka | etwas Zimt gemahlen zum Bestäuben | Zimtstangen zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen.
  2. Die Sahne mit dem Vanillemark in einen kleinen Topf geben und erhitzen.
  3. Die Sahne und den Wodka verrühren und langsam in die Eimasse laufen lassen.
    Mit dem Schneebesen gut durchrühren.
  4. Auskühlen lassen, in eine Flasche füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Zum Anrichten in Gläser füllen, mit Zimt bestäuben und mit den Zimtstangen garnieren.
  6. Servieren, anstoßen und genießen.

Tipp: Sie können anstatt Wodka auch Korn oder jeden anderen weißen Brand verwenden. Bacardi oder jeder andere weiße Rum würde sich genauso gut eignen, wie sämtliche Obstbrände.
 

Weitere leckere Likör-Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...