Low-Carb-Kokoskuchen

Low Carb Pina-Colada-Kuchen

Low Carb Pina-Colada-Kuchen

Der Pina-Colada-Kuchen ist so traumhaft wie eine Kurzreise in die Karibik. Dieses Low-Carb-Rezept verführt mit unterschiedlichen Texturen und ist Genuss pur.

Zutaten für einen Kuchen mit etwa 16 Stück

Für den Teig: 4 Eier | 100 Gramm Xylit | 150 Gramm Mandelmehl | 1 TL Weinstein Backpulver | 1 EL Kakao doppelt entölt 
Für die Fülle und das Topping: 6 EL Low-Carb-Ananas-Fruchtaufstrich | 300 Gramm Frischkäse | 100 Gramm Xylit | Saft einer Limette | 80 ml Kokosmilch | 10 Blatt Gelatine | 200 ml Sahne | 250 Gramm feine Kokosraspeln

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen. Das Eigelb mit dem Xylit schaumig schlagen und Mandelmehl und Backpulver einarbeiten. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  2. Die Hälfte der Masse in eine mit Backpapier ausgelegte, eckige Springform mit den Maßen 20 x 20 cm füllen. Das Backrohr auf 180° Celsius vorheizen und den Boden bei Ober- und Unterhitze für 15 Minuten backen. Die zweite Hälfte mit Kakao verrühren und ebenfalls für 15 Minuten in einer 20 cm x 20 cm Springform backen. Beide Kuchenböden gut auskühlen lassen.
  3. Die helle Masse mittig durchschneiden, so dass zwei Böden entstehen. Den ersten hellen Boden auf den dunklen Boden legen und mit der Hälfte des Aufstrichs bestreichen. Den zweiten hellen Boden darauf legen und ebenfalls mit dem Aufstrich bestreichen.
  4. Den Frischkäse mit dem Xylit und dem Limettensaft glatt rühren. Die Gelatine einweichen, ausdrücken und in der Kokosmilch zügig auflösen. Mit dem Schneebesen unter den Frischkäse rühren, es dürfen keine Klumpen entstehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  5. Die Creme auf dem Kuchen verteilen, mit den Kokosraspeln bestreuen und im Kühlschrank für mindestens drei Stunden durchziehen lassen.
  6. Aus dem Kühlschrank nehmen, anschneiden, servieren und genießen.

Tipp: Dieser Kuchen schmeckt am besten eisgekühlt. Genießen Sie diese süße Verführung stilecht mit einem verführerischen Low-Carb-Pina-Colada-Shake oder einem herrlichen Glas Iced Latte.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Kokoskuchen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...