Low-Carb-Kokoskuchen

Low Carb Kokos-Bounty-Kuchen

Low Carb Kokos-Bounty-Kuchen

Wer den bekannten Schokoriegel Bounty liebt, wird vom Bounty-Kuchen begeistert sein. Mit diesem Low-Carb-Rezept können auch Sie nun ohne schlechtes Gewissen schlemmen und herzhaft zugreifen.

Zutaten für einen Kuchen mit etwa 12 Stück

Für den Boden: 100 Gramm Butter | 3 Eier | 50 Gramm Xylit | 1/2 TL Lebkuchen-Gewürz | 120 Gramm Mandelmehl | 1 EL Kakao doppelt entölt 
Für die Fülle: 150 ml Milch | 150 ml Kokosmilch | 100 Gramm Xylit | 100 Gramm Butter | 80 Gramm Protein-Pulver | 300 Gramm Kokosraspeln 
Für das Topping: 100 Gramm Xylit-Schokolade zartbitter | 4 EL Kokosmilch | 1 kleine Prise Muskat gemahlen | Zimt zum Bestreuen

Zubereitung

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

  1. Für den Boden die Butter mit den Eiern und dem Xylit schaumig schlagen. Mit dem Lebkuchen-Gewürz verfeinern und das Mandelmehl und den Kakao einrühren.
  2. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform mit den Maßen 30 cm x 20 cm füllen und das Backrohr auf 170° Celsius vorheizen.
  3. Den Kuchen für 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen. Aus dem Kuchen 2 Böden schneiden.
  4. Für die Fülle die Milch mit der Kokosmilch, Xylit und der Butter in einem Topf verrühren und erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Ofen nehmen und das Protein-Pulver und die Kokosraspeln einrühren.
  5. Die Masse auskühlen lassen und auf einem Boden verteilen. Glatt streichen und mit dem zweiten Boden bedecken.
  6. Für das Topping die Xylit-Schokolade in der Kokosmilch schmelzen und mit Muskat verfeinern. Den Kuchen damit verzieren und im Kühlschrank für eine Stunde erkalten lassen.
  7. Den Bounty-Kuchen mit Zimt bestreuen, anschneiden, servieren und genießen.

Tipp: Servieren Sie diesen Kuchen doch gerne mit einer Kugel Low-Carb-Eis. Sehr gut harmonieren die Sorten Vanille, Kokos und Schokolade, aber auch fruchtige Varianten wie Passionsfrucht oder Pfirsich, ja sogar Joghurt-Eis schmecken himmlisch zu diesem Kuchen.
 

Weitere Rezepte für Low-Carb-Kokoskuchen:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Einfache Low Carb Eis-Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte helfen auf gesunde Weise schlank zu werden

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...