Sie befinden sich hier:

Salat-Rezepte - Low Carb & gesund

Griechischer Salat mit Feta und Basilikum

Dieses Low-Carb-Rezept schmeckt wie Urlaub am Mittelmeer und ist absolut gesund und lecker. Der Feta sorgt für das gewisse Etwas und versorgt Sie zudem mit Mineralsalzen, die Sie an heißen Sommertagen besonders dringend benötigen.

Zutaten für zwei Personen

100 Gramm grüner Blattsalat | 2 kleine Tomaten in Scheiben geschnitten | 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten | 16 schwarze Oliven entsteint | 1 orange Paprika in Streifen geschnitten | ¼ Gurke in Scheiben geschnitten | 150 Gramm Feta in Würfel geschnitten | ½ Bund Basilikumblätter | 2 EL Apfelessig | 2 EL Knoblauchöl | 1 EL Olivenöl | Steinsalz | Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Gemüse vermengen und mit dem Feta vorsichtig vermischen.
  2. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren und den Salat damit anmachen.
  3. Den Salat anrichten, servieren und genießen.

Dazu empfehlen wir selbstgebackenes Eiweißbrot oder Low-Carb-Brot:

Tipp: Wenn Sie Feta etwas zu intensiv finden, können Sie auch milden Mozzarella oder Burrata verwenden. Auch schmeckt der Salat wunderbar, wenn Sie ihn mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
 

Weitere einfache Low-Carb-Rezepte:

~~~

~~~

Gesunde Salatzutaten helfen beim Abnehmen

Der klassische griechische Salat ist ein gesundes Salat-Rezept, so wie die ganze mediterrane Küche leicht und gesund ist. Weil er wenig Kalorien enthält, ist er ein schmackhafter Salat zum Abnehmen. Griechischer Salat mit Feta wird in der Regel sogar bei leichter Laktoseintoleranz vertragen, da er aus Schafs- und Ziegenmilch hergestellt wird, die weniger Laktose als Kuhmilch enthält. Achten Sie auf das Original! Es gibt auch nachgemachten Feta aus Kuhmilch. Wer laktoseintolerant ist, kann auf laktosefreie Zubereitungen zurückgreifen.

Griechischer Salat besteht in erster Linie aus rohem Gemüse und Salat, was dem Körper viele Vitamine, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe zuführt, die er zusammen mit dem Olivenöl gut verwerten kann. Die Ballaststoffe sorgen für eine gute Darmflora und eine gesunde Verdauung. Tomate und Gurke bringen zusätzlich Flüssigkeit und Mineralien in diesen Salat zum Abnehmen, was Mangelerscheinungen, die sich beim Abnehmen durch einseitige Ernährung einstellen können, verhindert. Oliven enthalten neben blutbildendem Kupfer und Eisen wertvolle Antioxidantien, die sich in keiner anderen Frucht finden. Ihre Bitterstoffe hemmen das Hungergefühl – besonders den Heißhunger auf Süßes.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 65 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 60 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...