Sie befinden sich hier:

Salat-Rezepte - Low Carb & gesund

Spinatsalat mit Erdbeeren

Dieses Low-Carb-Rezept verführt mit dem zauberhaften Farbkontrast zwischen Erdbeeren und Spinat. Sowohl der Spinat als auch die Erdbeeren sind absolut gesund und vereinen sich in dieser Salatschüssel zu einer wahren Köstlichkeit.

Zutaten für zwei Personen

Für den Salat: 200 Gramm frischer Blattspinat | 200 Gramm Erdbeeren
Für das Dressing: 2 EL Balsamicoessig | 2 EL Walnussöl | 2 EL Wasser | Steinsalz
Zum Garnieren: 30 Gramm Pekannüsse gehackt | 20 Gramm Pecorino zerbröselt

Zubereitung

  1. Den Blattspinat grob schneiden und die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Beides vorsichtig vermengen und in eine Schüssel geben.
  2. Den Balsamicoessig mit dem Walnussöl, dem Wasser und dem Steinsalz zu einem Dressing verrühren und den Salat damit anmachen.
  3. Mit den Nüssen und dem Käse bestreuen, servieren und genießen.

Dazu empfehlen wir selbstgebackenes Eiweißbrot oder Low-Carb-Brot:

Tipp: Anstatt den Erdbeeren können Sie auch alle anderen frischen Beeren verwenden. Stachelbeeren, Blaubeeren oder auch schwarze, weiße und rote Johannisbeeren passen sehr gut zum Spinat. Auch Rhabarber würde in diesem Salat sehr gut harmonieren.
 

Weitere einfache Low-Carb-Rezepte:

~~~

~~~

Was Sie über Spinat wissen sollten

Bei der Zubereitung von Spinatsalat mit Erdbeeren sollten Sie vorzugsweise jungen Spinat nehmen. Denn je älter Spinat ist, desto härter werden die Blätter. Dazu kommt: Je jünger der Spinat ist, desto weniger Oxalsäure enthält er. Und das ist wichtig, denn sie verhindert die Aufnahme vieler gesunder Stoffe wie beispielsweise Kalzium. Deshalb ist auch der Käse in diesem Salat zum Abnehmen besonders wichtig. Achten Sie bitte auch darauf, die Erdbeeren in schmale Scheiben zu schneiden. Denn umso besser lässt sich dieser Salat mischen. Und fügen Sie das Dressing erst kurz vor dem Servieren bei, damit die Spinatblätter frisch bleiben. 

Wenn Sie unser gesundes Salatrezept dennoch schon vorbereiten möchten, hier ein Tipp: Nehmen Sie eine große Schüssel und geben Sie das Dressing hinein. Als erstes fügen Sie die Erdbeeren hinzu. Obenauf kommen dann die tropfnassen Spinatblätter. Decken Sie die Schüssel nun mit einem Tuch ab und stellen Sie diese kühl. Kurz vor dem Servieren mischen Sie das Ganze.

Alternativ können Sie unser gesundes Salat-Rezept mit geriebenem Scarmoza zubereiten. Er gibt dem Spinatsalat mit Erdbeeren eine besondere Note.
 

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...