Gebrannte Mandeln und Nüsse selber machen

Gebrannte Nüsse mit Birkenzucker

Birkenzucker ist eine wunderbare Alternative zu Zucker. Selbstgemachte gebrannte Nüsse mit Birkenzucker dürfen Sie auch dann genießen, wenn Sie auf Ihre Figur achten möchten.

Zutaten für etwa 200 Gramm

100 Gramm Nüssen | 2 Esslöffel Wasser | 100 Gramm Birkenzucker (Xylit) | 1 Teelöffel Zimt | eine Prise Kardamom

Zubereitung

  1. Geben Sie Wasser, Zimt, Kardamom und Birkenzucker in eine hohe Pfanne oder einen Topf.
  2. Erhitzen Sie die Mischung bis das Xylit geschmolzen ist.
  3. Geben Sie dann die Nüsse dazu und rühren Sie, bis die Nüsse mit der Xylit-Mischung benetzt sind.
  4. Geben Sie die Nüsse auf Backpapier und wenden Sie diese während sie trocknen mit einem Kochlöffel, bis sich eine schöne Kruste gebildet hat.
  5. Und nun servieren und genießen.

Tipp: Birkenzucker kann wie herkömmlicher Zucker verwendet werden. Sie können also ganz einfach jedes herkömmliche Rezept auch mit diesem Zuckerersatz nachkochen (außer Rezepte mit Hefe).
 

Weitere leckere Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...