Gebrannte Mandeln und Nüsse selber machen

Gebrannte Walnüsse mit Zimt

Selbstgemachte gebrannte Walnüsse mit Zimt sind eine Sünde wert. Versuchen Sie auch einmal dieses leckere Rezept.

Zutaten für etwa 200 Gramm

100 Gramm Walnüsse | 100 Gramm brauner Zucker | 1 Packung Vanillezucker | 1 Teelöffel Zimt | 60 ml Wasser

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker, Zimt und Wasser in eine hohe Pfanne oder einen Topf geben. Erhitzen Sie diese Mischung und lassen Sie sie so lange köcheln, bis der Zucker vollständig gelöst ist.
  2. Geben Sie dann die Walnüsse dazu und rühren Sie bei großer Hitze so lange, bis die Nüsse mit der Zuckermasse gut überzogen sind. Wenn die Masse matt wird, nehmen Sie die Pfanne vom Herd.
  3. Verteilen Sie die Masse auf Backpapier und lassen Sie diese unter regelmäßigem Rühren auskühlen.
  4. Und jetzt können Sie die selbstgemachten Nüsse gerne noch warm genießen.

Tipp: Verwenden Sie Walnüsse immer mit der Schale. Sie gibt der Nuss erst das richtige Aroma. Bei gebrannten Walnüssen ist die Haut wichtig, damit der Zucker kleben bleibt.
 

Weitere leckere Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...