Gebrannte Mandeln und Nüsse selber machen

Gebrannte Nüsse mit Xylit 

Wer sagt, dass Gebrannte Nüsse und Figurbewusstsein nicht zusammenpassen? Diese selbstgemachten gebrannten Nüsse mit Xylit können Sie ohne schlechtes Gewissen genießen.

Zutaten für etwa 200 Gramm

100 Gramm Nussmischung | 100 Gramm Xylit | ½ Teelöffel Zimt | eine Prise Ingwer gemahlen | 1 Esslöffel Kokosöl | 2 EL Wasser

Zubereitung

  1. Streichen Sie ein Stück Backpapier mit Kokosöl ein.
  2. Geben Sie dann die Hälfte des Xylit mit Wasser, Ingwer und Zimt in eine hohe Pfanne oder einen Topf. Erhitzen Sie die Mischung unter ständigem Rühren.
  3. Geben Sie nun die Nussmischung dazu und rühren Sie alles gut durch, bis die Nüsse gut mit der Xylitlösung überzogen sind.
  4. Geben Sie dann den Rest Xylit über die Mandeln und rühren Sie kurz durch.
  5. Danach alles sofort auf das Backpapier leeren und auskühlen lassen. Dabei sollten Sie immer wieder umrühren, damit die Nüsse nicht verkleben und sich eine schöne Kruste bildet.

Tipp: Wenn Sie Zimt verwenden, achten Sie auf die Herkunft. Zimt aus Ceylon enthält weniger Cumarin als Cassia-Zimt und ist daher gesünder. Allerdings ist er auch ein wenig teurer.
 

Weitere leckere Rezepte:

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Leichte Low Carb Kuchen und Torten Rezepte - für den Genuss ohne Reue

Low Carb Eis selber machen - Rezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Saisonküche -  saisonelle Rezeptideen für alle Jahreszeiten

Diätpläne mit einfachen Rezepten zum Abnehmen

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...