Rezepte für Low-Carb-Weihnachtsgebäck

Low-Carb-Weihnachtsgebäck - 85 Rezepte ohne Zucker

Weihnachtsplätzchen gehören zur Adventszeit und den Feiertagen genauso wie Tannenbäume, Adventskalender, Geschenke und Glühwein. Bereits wenn der Duft der frischgebackenen Kekse durch das Haus zieht, kommt Stimmung auf. Wer jedoch auf seine Figur und eine gesündere Ernährung achten möchte, verkneift sich häufig den Griff zur Keksdose. Dies muss jedoch nicht sein. Unser Weihnachtsgebäck wird komplett ohne Zucker gebacken und hat alleine deshalb bereits bedeutend weniger Kalorien. Und bei unseren Low-Carb-Rezepten wird auch auf weißes Getreidemehl verzichtet. Somit sind die Plätzchen und Kekse nicht nur lecker, sondern auch leicht und gesund.

Deshalb müssen Sie keine Angst haben, dass sich die kleinen Sünden der Feiertage an den Hüften bemerkbar machen. Ob Nussecken, Kokosbusserl oder Zimtschnecken – sämtliches traditionelle Gebäck, welches wir an den Feiertagen so besonders lieben, lässt sich nach Low-Carb-Manier entschärfen. Garantiert werden Freunde und die Familie von diesen Cookies und Co begeistert sein, denn geschmacklich vermisst dieses Gebäck rein gar nichts.
 

Und hier geht’s zur Rezepte-Galerie mit >> Low-Carb-Weihnachtsgebäck 
 

Hier eine Auswahl der 85 Low-Carb-Rezepte für Weihnachtsgebäck

Von klassisch bis modern und innovativ – Low-Carb-Kekse in unserer Sammlung

Wir haben hier für Sie klassische Plätzchen-Rezepte vorbereitet, aber Sie finden auch sehr moderne und innovative Low-Carb-Kekse in unserer Sammlung. Viele dieser Kekssorten kennen Sie vielleicht bereits seit der Kindheit. Unsere Großmütter haben dieses Weihnachtsgebäck natürlich immer mit viel Zucker und Weißmehl zubereitet. Doch wie Sie schnell erkennen werden, ist das gar nicht notwendig. Dieses Weihnachtsgebäck schmeckt auch mit kohlenhydratreduzierten Mehlen wie Mandelmehl oder Kokosmehl ganz wunderbar. Auch der weiße Industriezucker ist nicht notwendig, um den typischen Geschmack des Gebäcks zu erhalten.

Sämtliche Plätzchen sind abwandelbar

Sämtliche Plätzchen lassen sich auch nach eigenem Geschmack immer wieder anders abwandeln. So können Sie beispielsweise bei den Füllungen der Doppelkekse immer wieder anders vorgehen. Verwenden Sie stets andere Low-Carb-Konfitüren oder füllen Sie die Kekse mit einer selbstgemachten Low-Carb-Schoko-Haselnuss-Creme. Auch selbstgemachte Erdnussbutter ist Low Carb und schmeckt wunderbar in Keksen. Übrigens lässt sich nicht nur Erdnussbutter, sondern auch Cashewnuss-Mus oder anderes Nussmus mit einem guten und leistungsstarken Mixer im Handumdrehen selbst herstellen.

Klicken Sie durch unsere Rezepte-Galerie mit Low-Carb-Weihnachtsgebäck 
 

~~~

Empfehlen Sie uns weiter.


Beliebte Themen

Qigong-Übungen auf Video zum Mitmachen

Tanz, Musik, Gesang und vieles mehr von Shen Yun Performing Arts

Low-Carb-Rezepte für leichte Kuchen und Torten - genießen ohne Reue

Low-Carb-Rezepte für Desserts & Süßspeisen - kalorienreduziert und gesund

Rezepte für Low-Carb-Kuchen im Glas - gesund schlemmen und genießen

Einfache Low-Carb-Eisrezepte für kalorienarme, gesunde Eiscreme 

Über 30 süße Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Eiweißshakes zum Abnehmen - die perfekte Ergänzung für jede Low-Carb-Diät

Über 35 schnelle und einfache Low-Carb-Suppen

Über 35 herzhafte Low-Carb-Rezepte fürs Frühstück

Leckere Abnehmrezepte - gesund schlank werden und bleiben

Gesunde LOGI-Diät-Rezepte - kohlenhydratarm und eiweißreich

Low-Carb-Diätplan mit gesunden Rezepten für 7 Tage

Menschenrechte

Infos über Menschenrechtsverbrechen, Organraub an Falun Gong Praktizierenden ...